Sonntag, 22. November 2015

Arianas Adventslesen 2015

Bereits in 2013 und in 2014 habe ich mich Arianas Anregung angeschlossen, in der Adventszeit bewusst zur Ruhe zu kommen. Dies hat bei mir zwar keinen religiösen Hintergrund, aber ich liebe die  Vorweihnachtszeit mit den Lichtern, dem heimeligen Gefühl, dem Geruch von Plätzchen (es ist so ziemlich die einzige Zeit im Jahr, in der ich backe), dem Einkuscheln bei Kerzenschein, um zu lesen oder ein Märchen o.ä. zu schauen ...

Ich bin also auch dieses Jahr wieder bei Arianas Adventslesen dabei. Ob ich unter der Woche poste oder nur am Adventswochenende Beiträge schreibe, weiß ich noch nicht sicher, aber ich vermute, es wird auf letzteres hinauslaufen. ;) In der online-Bücherei (sprich skoobe) habe ich mir ein paar thematisch zu Weihnachten passende Bücher auf einen Merkzettel gesetzt, aber vielleicht greife ich auch wieder (oder daneben) zu einem Märchenbuch.

Wir lesen uns spätestens am 1. Advent. :)

Kommentare:

  1. "Dies hat bei mir zwar keinen religiösen Hintergrund, aber ich liebe die Vorweihnachtszeit mit den Lichtern, dem heimeligen Gefühl, dem Geruch von Plätzchen (...), dem Einkuscheln bei Kerzenschein, um zu lesen oder ein Märchen o.ä. zu schauen ..."

    So geht es mir auch! Ich finde den Dezember auch immer so schön, um auf das Jahr zurück zu blicken, ein paar Sachen zu erledigen, die man in den elf Monaten vorher nicht auf die Reihe bekommen hat, und das nächste Jahr schon mal zu planen (nicht, dass ich mich an die Pläne dann halten würde :D).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, über den Dezember hinweg zur Ruhe zu kommen, aber bei uns wird es in dieser Zeit nicht ruhiger.... Also bleiben nur die Wochenenden zur Muße. :)

      Löschen
    2. Umso wichtiger, dass du die bewusst genießen kannst. :)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)