Samstag, 22. November 2014

für Interessierte: Zugänge im November 2014

Leseproben sind so gefährlich! Zwei sind inzwischen ausgewachsen, die eine hat sich zu "Salamandersommer" von Oliver Schlick" entwickelt, die andere zu "The firtst fifteen Lives of Harry August" von Clarie North. Und ich muss die anderen beiden Leseproben ("Winston - Ein Kater in geheimer Mission" und "Die Buchwanderer") im Blick behalten,die Gefahr eines Wachstumsschubes ist relativ hoch, besonders bei Winston (Wochendeal bis kommenden Freitag).

Printbücher gab es auch in diesem Monat und ich kann dabei auch noch Blogger beschuldigen, irgendwie jedenfalls. ;)



Cat hat nämlich im Rahmen von Winterkatzes Herbstleseaktion auf "Am Beispiel der Gabel" von Bee Wilson hingewiesen. ;) Über "Kunden kauften auch" bin ich beim Einkauf des Gabel-Buches auf "Madame de Pompadour und die Macht der Inszenierung" von Andrea Weisbrod gestolpert, also ist Cat in gewissem Sinne auch an diesem Buchzugang schuld. Die Dame interessiert mich und die Vermittlung von Informationen über Bilder erscheint mit interessant.

Über "Gretchen" von Einzlkind bin ich gestolpert, als ich mich mit dem Bibendum und Sayuri getroffen habe. Heute habe ich ein wenig intensiver hineingelesen und Gretchen Morgenthau ist definitiv keine liebe nette alte Dame, was letztere auch sofort so unterschreiben würde. ;) Und als ich heute im örtlichen Buchladen war, um eine Glückwunschkarte zu kaufen, fiel mein Blick auf "Alle unter eine Tanne" von Lo Malinke, welches sich gut für Arianas Adventslesen eignet, also ist Ariana schuld. *G*

Kommentare:

  1. Hehe, gern geschehen :D Hoffentlich sind die beiden Bücher auch gut! Die Pompadour fasziniert mich auch. Ich warte gespannt auf deine Eindrücke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Cat:
      :D
      Ich werde berichten, hier oder bei goodreads. ;)

      Löschen
  2. *schmunzel* Nur gut, dass du gar nichts für all deine Neuzugänge kannst! Dann kannst du sie ja ohne schlechtes Gewissen auf dem Su ... ähm, lesen und genießen! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Winterkatze, ich bin die Unschuld in Person und mir werden diese Bücher immer irgendwie ... aufgeschwatzt. Oder so. :D

      Löschen
  3. Sehr kreativ, wie du da die Schuld verteilst. Da kann ich noch was lernen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Hermia
      Jaaaa, bei solchen Dingen kann ich wirklich sehr kreativ werden. :D

      Löschen
  4. Nun habe ich "Alle unter eine Tanne" angelesen und knabbere gedanklich an den Nägeln. Soll ich oder soll ich nicht. Seufz, immer solche Entscheidungen.
    Aly mit drei noch raumgreifend schlafenden Katzen an einem kalten Morgen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch getan, als ich im Buchladen darauf wartete, dass der Kunde vor mir fertig bedient wurde, Aly, und dann habe ich es mitgenommen, lach. Weiter hineingelesen habe ich allerdings auch noch nicht.,;)

      Es sieht hier so aus, als müsste ich heute das erste Mal in diesem Winter die Frontscheibe freikratzen...

      Löschen
  5. Antworten
    1. @Jed
      Auswahl ist ja da. ;)
      Ich freue mich, dass wir uns dabei lesen!

      Löschen
  6. Ach, das sehe ich ja erst jetzt: Allein durch das Veranstalten des Adventslesens bin ich also schon schuld dran, dass du dir ein passendes Buch kaufst? Ich würde ja sagen, ich hab dir nur die passende Ausrede geliefert, gekauft hättest du es auch so. :-P

    Hoffentlich taugt das Buch dann wenigstens auch was ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausreden? Ich? pah! Ich wurde förmlich genötigt, ein Buch zu kaufen, schließlich wurde ich gezwungen zu warten, bis der Kunde vor mir fertig war! Und dann noch Dein Adventslesen! Da kann ich gar nichts dafür!

      Ich bin optimistisch, was das Buch angeht. Der Klappentext klang doch ganz reizvoll. ;)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)