Montag, 27. Oktober 2014

für die Interessierten: noch einmal Printzugänge im Oktober








Blogger beschuldigen, die nächste Runde:
Dick Francis geht auf das gemeinsame Konto von Ariana u. der Winterkatze (Kommentarbereich)
"Öland" geht nur auf Winterkatzes Konto (Kommentarbereich) und
"Der viktorianische Vibrator" ist Kiya anzulasten.

Immer diese Verführungen *Händehochwirft*!

Kommentare:

  1. Komischerweise fühle ich mich so gar nicht schuldig ... *dumdidum*

    Viel Spaß beim Lesen! Den Theorin würde ich an deiner Stelle unbedingt in den kommenden Wochen in Angriff nehmen, der passt so gut in den Herbst. :)

    AntwortenLöschen
  2. Den Theorin habe ich auf auf dem Kindle, der sollte dann wohl auch demnächst gelesen werden.
    Aly mit den drei faul abhängenden Kuhkatzen

    AntwortenLöschen
  3. Ach, und da soll ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben oder wie? Ich schieb die Schuld mal weiter an random.org, schließlich wurde mir da der Dick Francis für den Oktober zugelost. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht haben wir ja beide im November Zeit für den Theorin, Aly. :) Wenn Winterkatze ihn uns schon für den Herbst empfiehlt...

    @Ariana
    Aber Du hättest ja nicht so darüber schreiben müssen, lach.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe kein schlechtes Gewissen und wünsche dir viel Spaß mit dem viktorianischen Vibrator ;-) ... und den anderen Büchern natürlich auch. "Öland" habe ich in den letzten Tagen auch begonnen und finde es bisher sehr vielversprechend.

    AntwortenLöschen
  6. Wo bleibt denn hier das Verantwortungsbewusstsein, alle haben ein reines Gewissen?! ;)

    Ich habe zurzeit zwei Bücher, die ich zeitlich vorgemerkt habe. Das eine ist "Öland" für November und das andere "Hallowe'en Party" - ein Poirot-Roman. Würde ich bei Halloween-Lesen mitmachen, hätte ich mit letzterem heute begonnen. So will ich ihn jedenfalls zeitnah lesen. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Tja, Natira, da bist du wohl doch ganz alleine Schuld, wenn du unsere Anregungen aufgreifst. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Du bist schließlich verantwortlich für "what if" in meinem Regal, also ist das nur gerecht ;-)

    "Hallowe'en Party" war übrigens mein erster englischer und selbstgekaufter Christie - viel Spaß damit.

    AntwortenLöschen
  9. @Winterkatze und Kiya
    Aber Blogger beschuldigen macht viel mehr Sinn (und Spass) - außer wenn es mich trifft. :D

    Danke Kiya! Er liegt hier schon bereit. Dummerweise lese ich zurzeit zu viele Sachen gleichzeitig, er muss noch etwas warten - oder ich muss ihn komplett vorziehen? Ach, ich weiß noch nicht :D

    AntwortenLöschen
  10. Hehe, bin ja früh, das diesmal andere Schuld sind! Und, ach, der Vibrator, das wollte ich mit ja auch noch genauer ansehen... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, ja, dieses Mal ging es auf andere Kappen, auch wenn die Betreffenden sich der Verantwortung entziehen. ;) Ich habe in das Erfindungsbuch noch nicht hineingeschaut, aber bald, bestimmt. Oder so. :D

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)