Freitag, 31. Oktober 2014

Freitagsfüller

Da ist er, der


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

Ein Klick auf die untenstehende Bild könnte die Lesbarkeit meiner Antworten noch erhöhen :)



Kommentare:

  1. Dein kleiner Traum ließe sich ja sogar erfüllen - es gibt doch nun überall diese Saug- und Wischroboter... Ich weiss allerdings nicht, wie die MuMs das finden würden ;)
    Oh, das Konzert klingt spannend - ich bin gespannt, wie Du es finden wirst! Ganz viel Spass bei Deinen Wochenendplänen!
    Ach - und Vanillepudding fand ich früher auch ganz blöd - heute mag ich ihn recht gerne :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, ich könnte gar nicht aufzählen, wonach ich schon alles geschaut hätte, wenn Geld kein Thema wäre. Von all den Alltagsdingen mal abgesehen, könnte ich mir gerade sehr gut eine Urlaubswoche in einer skandinavischen Stadt vorstellen. ;D

    Vanillepudding gehört mit zu meinen liebsten Kindheitserinnerungen. :) Wie unterschiedlich die Geschmäcker doch immer sind.

    Stimmt, bei euch ist der 1. ein Feiertag! Mein Mann hat mich gestern damit erschreckt, dass er meinte, das wäre bei uns auch so und ich müsse heute noch einkaufen. ;)

    Den Traum teilen wir! :) So eine kleine Horde Heinzelmännchen wäre da ganz praktisch.

    Deine Wochenendplanung klingt wieder sehr gut! Schön ausgewogen zwischen "unterwegs sein" und "daheim entspannen". Ich wünsche dir wunderschöne Tage! :)

    AntwortenLöschen
  3. @Sayuri und Winterkatze
    Mich würde so ein Minirobber schon genau aus dem Grund reizen, weil ich zu gern sehen würde, wie die MuMs darauf reagieren. Ich stelle mir vor, dass Merlin neugierig beobachtet, vielleicht sogar - vorsichtig - herangeht, während Marlowe in meiner Vorstellung auf den Kratzbaum fegt und alles von oben misstrauisch beobachtet ... :)

    Was ich damals wie heute an Pudding - geschmacksunabhängig - nicht mag, ist die Haut. :D

    Einen Skandinavien-Urlaub fänd ich auch klasse, ständig eigentlich.

    Auf das Konzert bin ich total neugierig, ich habe keine Ahnung, was mich erwartet. :) Vermutlich werde ich später irgendwo hier am Ort etwas essen und dann direkt zum Konzert ins Kreisheimathaus gehen.

    Heute ging mir kurz durch den Kopf, dass ich morgen ja hier nicht einkaufen könnte (gut, dass ich das schon gestern erledigt habe) - und dass vermutlich das Samocca ja auch zu hat. Feiertage am Samstag bringen mich durcheinander. ;)

    Ich freue mich schon sehr auf meinen Samstagabend...

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, bei uns würde so ein Roboter drei Katzen in Panik versetzen und Baltimore würde sich draufsetzen und mitfahren. :D

    Tja, dann musst du ihn wohl lauwarm essen und immer schön dabei die Masse rühren, dann gibt es keine Haut. :D (Oder du deckst ihn mit Frischhaltefolie ab, das soll die Haut ja auch verhindern.)

    Ja, so ein Urlaub wäre schon was ...

    Ich drücke die Daumen, dass das Konzert ein grandioses Erlebnis wird! :) Die Samstagsfeiertage liegen aber auch immer unpassend! Können die nicht einfach grundsätzlich auf Montag verschoben werden? ;)

    AntwortenLöschen
  5. Letztens bin ich mal wieder im Perfekten Dinnner auf Vox gelandet und die Dame hat einen Vanillepudding ohne Pulver gemacht ... Zucker draufstreuen soll auch gegen Hautbildung helfen,allerdings hat man dann natürlich eine Zuckerschicht. ;)

    Ich hatte übrigens eine netten Abend. Zunächst gab es beim örtlichen Italiener die Pasta-Version, die ich "abgespeckt" auch schon hier mit Kapern und Oliven vorgestellt hatte. Danach bin ich noch etwas durch den Ort und dann zum Kreishaus, dass sehr gut gefüllt war. Von Lulo Reinhardt (http://www.lulo-reinhardt-project.de/) mochte ich besonders sein Algerien-Stück und seine keltischen Variationen. Nadja Kossinskaja hat mich total mit einem für Gitarre umgearbeiteten Glockenspiel beeindruckt, wo sie am Hals mit der einen Hand eine Melodie und am Korpus mit der anderen Hand eine andere Melodie gespielt hat - auch ihre Bachumsetzung u. eine Eigenkomposition gefielen mir sehr; sie hat die Saiten sehr klar und "sauber" zum Klingen gebracht (http://www.kossinskaja.com/video.aspx?ID=0&VIDEO=7&lang=RUS).

    AntwortenLöschen
  6. @Natira: Eine Zuckerschicht mag ich hingegen nicht auf meinem Pudding. :D

    Oh, das klingt rundum gut! Vom Essen bis zur Musik scheinst du den Abend richtig genossen zu haben - wie schön! Die Seiten habe ich mir eben anzeigen lassen, stellenweise klingt es wirklich spannend. :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)