Dienstag, 31. Dezember 2013

Projekt 52 Bücher - 2013: 46/2013

Mit einem Projektrückstand will ich nicht in das neue Jahr wechseln , also muss ich mir noch Gedanken zum 46. Thema von Fellmonsterchens Bücherprojekt

Ah, verdammt ...

machen (mit dem 47. Thema bin ich ja noch nicht in Verzug *g*).

Was soll ich zu diesem Thema schreiben? Miltons "Das verlorene Paradies" kommt mir in den Sinn, dummerweise habe ich die Gesänge immer noch nicht gelesen (sie stehen aber schon hier).

Verdammt noch mal.

Ah! "Hell and damnation" ist eine häufig verwandte Redewendung von Professor Radcliff Emerson, seines Zeichens Ägyptologe. Und sie hat sich auch in den Wortschatz seines Sohnes "Ramses" eingeschlichen. Ich meine, sie sogar von seiner Ehefrau Amelia "Peabody" Emerson und seiner Ziehtochter Nefret gehört zu haben. Ich frage mich, warum ich nicht gleich auf die "Peabody"-Reihe von Elizabeth Peters gekommen bin. Besonders, weil ich heute gerade "He shall thunder in the Sky" als audiobook beendet habe und mir "..."Hell and damnation!" roared Emerson..." noch in den Ohren klingt. :)

Ja, ja, ich weiß, ich habe die Reihe bereits früher im Rahmen dieses Projektes erwähnt. Okay, im Zusammenhang mit verdammt und Miltons Verlorenem Paradies komme ich noch auf einen anderen klassischen Autor

(Auf die Frage, wer er sei):
" Ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft.

...
Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element."


Quelle: Kapitel 6 aus - Ihr habt es sicher erkannt - Goethes "Faust - eine Tragödie - klick, dies ist des Pudels Kern - ein interessanter Charakter, der vermutlich in Faust II sogar "verdammt" gedacht (wenn auch nicht gesagt) hat. ;)

Und: 

Ich wünsche Euch und allen Euren Lieben
 einen guten Rutsch und ein großartiges Jahr 2014! 

Kommentare:

  1. Wie immer finde ich es faszinierend, welche Titel von dir zu einem Thema genannt werden. Es zeigt jedes Mal, wie weit gefächert deine Lektüre ist. :D

    Ich wünsche dir und deinen MuMs einen guten Übergang ins neue Jahr! :)

    AntwortenLöschen
  2. dir auch,Natira!Viel Schönes, Spannendes und Gutes in 2014!

    Aly mit den 3 Schissbuxkatzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Aly! Und ja, meine MuMs sind auch nicht gerade entspannt zu nennen.Marlowe ist zeitweise völlig verschwunden (wenn das verfrühte Feuerwerk draußen einsetzt) und Merlin schlürt auch eher unruhig durch die Wohnung. Aber unsere Helden werden es überstehen. Wie jedes Jahr. ;)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)