Sonntag, 17. November 2013

Projekt 52 Bücher-2013: 40/2013

Ups, da bin ich doch schon wieder etwas in Rückstand geraten, wenn auch nur um einen Tag. In der 40. Projektwoche 2013 von Fellmonsterchens Projekt geht es um

"Geld stinkt nicht". 

Gar nicht so einfach, mal wieder. :)

Ich könnte natürlich "Rupien, Rupien" von Vikas Swarup anführen; allerdings habe ich das Buch noch nicht gelesen und auch den Film ("Slumdog Millionär") noch nicht geschaut.

Also werfe ich mal "Der Reinfall" von Carl Hiaasen in den Raum, und zwar in der Brigitte-Hörbuchfassung, gelesen von Jan-Josef Liefers. Das Hörbuch war eine Leihgabe meiner Freundin Sayuri. Alles beginnt damit, dass Joey Perrone während einer Kreuzfahrt von ihrem Mann "Chaz" über Bord geworfen wird. Joey, die diesen Mordversuch überlebt (was ihr Mann nicht weiß), fragt sich, warum: Ihr Ehemann weiß, dass er nicht an ihr Vermögen kommt und es gibt auch keine Lebensversicherung. Weshalb also nicht eine Scheidung? Carl Hiaasen schildert dann unterhaltsam - mit spitzer Feder - , wie Chaz sich nach dem Kreuzfahrtereignis weiter verhält, wie die Ermittlungsarbeit der Polizei läuft und was Joey unternimmt, um herauszufinden, was wirklich los ist. Dabei kommt es zu einigen skurrilen Wendungen und überzeichneten Figuren und Zufällen, die - trotz gekürzter Lesung - stimmig zu einem Ende führen. Und Jan-Josef Liefers liest toll.

Kommentare:

  1. Ich versuche immer noch die Verbindung zwischen "Der Reinfall" und "Geld stinkt nicht" zu finden - es scheint ja nicht um Geld zu gehen in der Geschichten oder trügt der Anschein?

    AntwortenLöschen
  2. Nun, z.B. hat Joey Geld, welches sie befähigt, ihre, hm, Ermittlungen vorzunehmen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ah! Da stand ich wohl auf dem Schlauch! :)

    AntwortenLöschen
  4. Und/oder ich habe es im Post nicht ganz deutlich gemacht. :)

    AntwortenLöschen
  5. Wollte einfach nur mal wieder vorbeiwinken und herzliche Grüße da lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ralph! Viele liebe Grüße zurück an Dich und Silke und ein paar extra Streichler an Holmes und Mona! War das gestern auch so ein Traumwetter bei Euch: trocken, kalt und sonnig? Ich habe gestern mit einer Freundin einen Tag an der Nordsee verbracht - schön! und ah, die Luft! :) Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)