Donnerstag, 31. Oktober 2013

Halloween-Lesewochenende 2013 by Kiya - I

Kiya hat sich überlegt, dieses Wochenende - welches in einigen Bundesländern länger ist als in anderen - als "Halloween-Lesewochenende" zu genießen. Die Idee gefällt mir, ich schließe mich spontan an (praktischerweise ist in NRW morgen auch ein Feiertag).

Regeln gibt es nicht, außer die möglichen Lesestunden von heute an bis zum Sonntagabend zu genießen. :) Naja, ein wenig über den Verlauf des Lesewochenendes zu posten, sollte wohl auch drinsitzen.:)

Heute werde ich wohl nicht sehr viel zum Lesen kommen, meine Mittagspause ist bald vorbei und heute abend werde ich mit zwei Freundinnen Zeit verbringen. Aber am Freitag bis zum frühen Abend und am Wochenende wird Zeit für den Lesesessel da sein.

Stephen Kings "Joyland" lese ich gerade und würde ich über das Wochenende gern beenden. Dann gibt es da noch ebooks, Leihgaben und zur Not schaue ich mal, ob ich etwas im SuB finde. :) Keine Ahnung, ob meine Lektüreauswahl ganz oder teilweise zur Halloweenzeit passen wird. Ich lasse mich überraschen. :)

Kommentare:

  1. Ich freu mich, daß du mitliest und bin gespannt, wie du vorankommst :-) Wie gefällt dir "Joyland" denn bisher?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Devin erzählt von der Zeit, als er im Vergnügungspark gejobbt hat. Kurz vorher gab es dort einen Mord, der Täter wurde nicht gefasst. Und natürlich wird dies immer wieder thematisiert, aber wenn Devin erzählt, fühlt es sich auch wie ein nostalgischer Trip in die Vergangenheit an. MIr gefällt das. :)

      Löschen
    2. Es soll sich ja nicht unbedingt wie typischer Horror anfühlen, richtig? Ich fühle mich sehr von dieser Vergnügungspark-Sache angezogen; inwieweit mich das nostalgische Feeling packt, muß ich mal sehen. Für eigene Erinnerungen an die 70er bin ich jedenfalls zu jung ;-)

      Löschen
    3. Bin ich auch :) Aber es fühlt sich trotzdem danach an.
      Es ist kein Horror wie in "Es" oder "In einer kleinen Stadt" o.ä., aber es gibt eine Wahrsagerin, die möglicherweise eine "Antenne" hat ...

      Löschen
  2. Ich wünsche euch beiden viel Spaß beim Lesen! :)

    Und dir, Natira, heute einen wunderschönen und entspannten Abend mit deinen Freundinnen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Winterkatze :)
      Vermutlich wirst Du unsere Aktivitäten verfolgen können. :)

      Löschen
  3. Da habt ihr beide ja schon ein Buch beenden können - sehr schön! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war nicht in der Lage, das Buch wegen verbleibender 20 Seiten oder so wegzulegen. :)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)