Sonntag, 8. September 2013

Projekt 52 Bücher - 2013: 29/2013

Das Thema der 29. Wochen von Fellmonsterchens Bücherprojekt ist einfach:

Lesezeichen


Naja, einfach. Also ich habe Lesezeichen, z.B. sehr hübsch in Katzenform (schön flach). Und ich habe auch ein magnetisches Klapplesezeichen. Mein Problem ist, sie sind offenbar in Büchern geblieben. Also schon in meinen Büchern, aber sie müssen erst wiedergefunden werden. ;) Mein selbstgebasteltes Star-Trek-Lesezeichen ist sicher auch da in einem unendlichen Bücherweltraum ...

Denn ehrlich gesagt, brauche ich eigentlich keine Lesezeichen. Wenn ich ein ebook lese, wird der Stand automatisch gespeichert. Wenn ich ein Printbuch lese und ich habe wirklich das Bedürfnis, etwas zwischen die Seiten als Lesezeichen zu legen, nehme ich,w as da ist, vom Kassenbon über Parkzettel bis hin zu einem abgerissenen Stück Zeitungspapier. Normalerweise kann ich ein Buch aber so zu klappen - wenn ich mir die Seite nicht konkret gemerkt habe, so doch ungefähr die Stelle im Buch. Und regelmäßig finde ich so die Stelle, an der ich aufgehört habe.

Kommentare:

  1. Echt, Du findet die richtigen Stellen im Papierbuch ohne Leezeichen? Das würde mir glaube ich nie gelingen... Ich verwende allerdings auch immer alles mögliche, das was eben greifbar ist. Und mit E-Book-lesen habe ich jetzt auch angefangen. icht so schlimm, wie ich gedacht hatte.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch!
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher habe ich häufiger drei bis vier Printbücher nebeneinander gelesen, da benutzte ich auch Lesezeichen, sonst ging das gar nicht. *lach*
      Ich erinnere mich ja, wo ungefähr ich im Buch war, drei fünftel oder so, und auch wenn ich vielleicht ein paar Seiten vor-oder zurückblättern muss, ich finde die Seite. Das klappt inzwischen sehr gut.

      Ich habe Deine "Bibliothek in der Ferne" gesehen, Silke, sie ist so praktisch. :)

      ebooks haben in meinen Augen ebenso eine Daseinsberechtigung wie digitale Audiodateien. Ich kaufe und nutze weiterhin CDs bzw. Bücher, aber manchmal ist so ein ebookreader oder ein tablet wirklich gut zu gebrauchen. :)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)