Mittwoch, 7. August 2013

Boltenhagenurlaub 2013 - Teil 2

Das Wetter am letzten Juliwochenende 2013 in Boltenhagen war insgesamt heiß - und es blieb insgesamt schön und für meine Verhältnisse zu heiß auch die übrige Zeit. Ausnahme waren gelegentliche Regenfälle, denen jedoch Sonnenschein vorausging und nachfolgte. Ich nutzte deswegen ausgiebig die frühen Morgenstunden. Regelmäßig begann mein Tag an der Ostsee zwischen halb sechs und sechs mit einem Pott Krümelkaffee, dem Gang zur und in die Ostsee und Spaziergängen in der Stille des Morgens, begleitet von Handy bzw. Kamera. Zurück in meiner Ferienwohnung gab es dann das frische auf dem Rückweg besorgte Brötchen und Kaffee; das Frühstück nahm ich regelmäßig auf der Dachterrasse im Strandkorb ein. Meist ging es dann mit Lesen weiter bzw., da meine Nächte relativ kurz waren, mit ausgiebiger Siesta. Ich hatte nicht das Bedürfnis, mich über die Mittags- bis zur Kaffeezeit in die pralle Sonne bei über 30 °C an den Strand zu begeben. Zwar entgingen mir so jeden Tag einige Stunden direkt am Wasser, aber dafür bekam ich keinen Sonnenstich, Sonnenbrand, Kreislaufprobleme etc. Im Strandkorb auf der Dachterrasse saß ich in der warmen Luft dennoch im Schatten und konnte auf die Ostsee sehen, während ich las.



 Regelmäßig zwischen halb fünf und fünf machte ich mich wieder "auf den Weg", zur bzw. in die Ostsee, in den Ort zum Schauen, Essen oder Lesen bei einem Glas gekühlten Weißweins.

Die Nacht vom Samstag zu Sonntag habe ich schlecht geschlafen. Das lag zum Teil daran, dass ich die MuMs vermisste, aber natürlich auch daran, dass ich am Samstagnachmittag völlig erledigt war und geschlafen hatte. Sonntagmorgen hatte ich daher Gelegenheit, sehr früh am Strand zu sein, einen Sonnenaufgang anschauen und das Morgenlicht genießen zu können.














Am Montag unternahm ich dann einen morgendlichen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt oben auf der Steilküste in Boltenhagen - vorbei am Hundestrandabschnitt und verschiedene Boote sichtend.










Kommentare:

  1. Es klingt, als ob du es genau richtig gemacht hättest in deinem Urlaub! :) Und die Fotos lassen wieder Sehnsucht aufkommen nach Meer und diesem tollen Licht und dem Wind ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat mir gut getan mit der Siesta in den heißen Stunden. :) Es ist so schön dort oben... Ich wünsche Dir, dass Du bald Deine Meersehnsucht direkt stillen kannst, Winterkatze!

      Löschen
    2. Das freut mich! :) Überhaupt "klangen" deine Urlaubsmeldungen richtig schön entspannt! :)

      Das wird wohl noch etwas dauern. Am Donnerstag steht mal wieder eine Fahrt zum Möbelhaus an und eigentlich würde ich im Herbst gern den Flur renovieren ...

      Löschen
    3. *seufz*
      Irgendwann fährst Du aber bitte auch an die See, ja?!

      Löschen
    4. Wenn die dringendsten Sachen mal erledigt sind - wobei sich blöderweise die Definition von "dringende Sache" ständig verändert. Wenn Shandy so weitermacht wie in den letzten Wochen, dann muss ich auf die vorher-erledigen-Liste auch noch neue Fußböden schreiben ...

      Löschen
    5. Das ist nicht schön, dass die Definition von "dringende Sache" so im Fluss ist. Ich drücke die Daumen, dass die Fußböden nicht einbezogen werden müssen!

      Löschen
    6. Danke! :)

      Leider waren unsere Vormieter keine guten Laminat-Verleger und so gibt es eine Menge Spalten im Fußboden ...

      Löschen
    7. ich habe noch nie laminat verlegt, vermutl. würde ich noch mehr spalten hinterlassen haben. :D

      Löschen
    8. Ich hätte da einen 9qm-Raum, an dem du gerne mal deine Laminatverlegefähigkeiten austesten könntest. :D

      Löschen
    9. wenn ihr mit dem ergebnis leben könnt. :D

      Löschen
    10. Ich vertraue dir (und es würde so oder so besser als der Vormieterteppich werden :D).

      Löschen
    11. na dann brauchen wir nur noch einen termin. ;)

      Löschen
    12. ja, winterkatze, das wäre auch hilfreich. :)

      Löschen
  2. eine schöne Ecke der Welt!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Bilder einfach wunderschön. Und sie wecken so sehr die Sehnsucht nach dem Meer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank, dieJai! vielleicht liegt uns das große wasser ja irgendwie allen im blut...

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)