Mittwoch, 24. Juli 2013

Projekt 52 Bücher-2013: 26/2013

Das wird ein kurzer Beitrag zum Thema der 26. Woche von Fellmonsterchens Bücherprojekt:

"Ein Kochbuch, dem man wirklich bedingungslos vertraut."

Ein solches Kochbuch gibt es für mich noch nicht. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mir, was das Kochen angehe, zwar schon mehr zutraue, aber nicht bedingungslos vertraue. *g*

Kommentare:

  1. Das ist aber auch ein schweres Thema! Es gibt ein paar Blogger, deren Rezepte ich gern ausprobiere, wenn sie denn bestimmte Bedingungen erfüllen, aber bislang würde ich weder ein bestimmtes Kochbuch noch einen bestimmten Blog als etwas bezeichnen, dem ich "bedingungslos vertraue". Dafür ist Essen ein zu heikles Gebiet. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es fängt ja schon beim subjektiven Geschmacksempfinden an und setzt sich fort über Verträglichkeiten, moralische oder kulturelle Aspekte. Da ein Kochbuch zu finden, erscheint mir fast unmöglich. Selbst zu Wasser und Brot könnte man heute ja schon Abhandlungen schreiben.

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)