Dienstag, 14. Mai 2013

Foto-Impressionen

Wie hier (klick) schon erzählt, habe ich mir im April 2013 die Canon Eos 1100d gekauft. Hier gibt es den bereits angekündigte Teil 2, nämlich ein

Mix aus Canon- und Handy-Aufnahmen April 2013, mit Instagram-Filtern, sofern nichts Gegenteiliges unter dem Foto steht. 


 (canon)

 (canon)

 (handy)

(handy)

 (canon)

(handy)


 (canon, keine bearbeitung)

 (canon, keine bearbeitung)

 (canon)

 (canon)

 (canon)

(handy)

Kommentare:

  1. Wow, da hast du wirklich wunderschöne Bilder ins rechte Licht gerückt! Erstaundlich gut scheint mir die Qualität vom Handy. Da kann teilweise die grosse Kamera ganz gut ersetzen.

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für Dein Lob, Sara!
      Bei den Handy-Fotos lege ich eigentlich immer mindestens einen Instagram-Filter darüber. Die Handy-Kamera macht zwar wirklich gute Fotos, aber man merkt halt, dass man die Schärfe nicht so kontrollieren kann und die Farben zum Teil unnatürlich wirken oder das Foto zu dunkel ist etc. Da kann man mit den Instagram-Filtern auch schön zaubern. :)
      Ich vermute mal, dass der Unterschied zwischen Handy u. Canon aktuell hier deshalb nicht so groß wirkt, weil ich die Canon mit ihren Einstellungen noch nicht beherrsche u. die Automatikfunktion nutze. :D
      Viele Grüße zurücke!
      Natira

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)