Sonntag, 12. Mai 2013

Foto-Impressionen

Im April 2013 gab es die Canon Eos1100d bei Saturn mit einem Objekt (18/55) im Angebot. Und nachdem ich ja vor einiger Zeit etwas frustriert war, weil ich mit meiner kleinen Lumix15 bestimmte Landschaften nicht gut aufnehmen konnte, außerdem meine Freundin G. mir die Kamera als Einsteiger-Spiegelreflexkamera empfahl, griff ich zu.

Und ich bin glücklich mit der Kamera. Die Schwarz-Weiß-Einstellung der Eos1100D nutze ich gern, besonders bei Aufnahmen von Merlin und Marlowe. Ansonsten überfordern mich die möglichen Selbst-Einstellungen der Kamera noch ziemlich ;). Das finde ich aber nicht schlimm, schließlich gibt es die Szenerien wie z.B. "Porträt", "Landschaft", "Makro". Und es gibt den Autofocus. Allerdings habe ich zwangsläufig herausgefunden, wie ich den Blitz unterbinden kann (manchmal sehen meine Blitzaufnahmen nicht so aus, wie ich sie haben will *g*) und manchmal stelle ich auch den manuellen Focus ein. :) Es ist ein "learning by doing" und für mich ist das völlig okay.

Wenn ich unterwegs bin, mache ich meine Aufnahmen immer noch viel mit dem Handy, habe aber die Canon1100D regelmäßig dabei. Mit einer Fotosoftware - ich habe Photoshop Elements - bearbeite ich die Fotos bislang nicht, meist landen die Aufnahmen nur auf der Festplatte, und werden ggf. etwas zugeschnitten für Instagram. Instagram-Filter nutze ich allerdings weiter, häufig bei den Handy-Aufnahmen, seltener bei den Canon-Fotos.

Angesichts der vielen Bilder in meinen Alben, die ich Euch zeigen möchte, gibt es hier zunächst Teil 1:

Handy-Foto-Aufnahmen, mit Instagram-Filtern editiert, aus April 2013:












Kommentare:

  1. Oh, da sind aber mal wieder ganz tolle dabei! Viel Spaß noch mit der neuen Kamera, ich glaube Learning by Doing ist das Beste was man machen kann... ihr werdet euch schon noch aneinander gewöhnen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Arctica! :)
      Ich bin auch ganz optimistisch, was meine Zusammenarbeit mit der neuen Kamera angeht. *g* Und falls nicht, habe ich ja noch meine Freundin, welche mir die Kamera empfohlen hat (und selbst fotografisch viel ambitionierter ist als ich). ;)
      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend!

      Löschen
  2. Deine Ecke hat deutlich mehr Wasser als man es in meiner Ecke finden konnte. Ansonsten kommt wieder Heimweh auf. ;) Schön, dass du so viel Spaß mit der neuen Kamera hast! Ich freu mich schon auf weitere stimmungsvolle Fotos von dir! Und so wenig ich sonst mit den Filtern etwas anfangen kann, so hat die Autobahn wirklich was! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für das Wasser bin ich dankbar - auch wenn ich teilweise fahren muss. :)
      Danke schön, Winterkatze! Das Autobahnbild gehört auch zu meinen Favoriten. Ich finde cool, was bei der Filter-Bearbeitung herausgekommen ist.

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)