Sonntag, 7. April 2013

Foto-Impressionen

Ich habe Euch ja gewarnt, dass noch einige Fotos von Ende März 2013 bis Anfang der vergangenen Woche hier bei mir "herumfliegen". Deswegen gibt es hier den nächsten Schwung - mit Handy u. Instagram-Filter bearbeitet -.

Hier vor Ort war Ostern zwar auch kalt und anfangs mit etwas Schnee vertreten, aber wenigstens nicht so ausgiebig wie in anderen Gegenden unserer Republik. Und momentan sehe ich hier strahlend blauen Himmel, die Sonne scheint und ich höre die Vögel zwitschern. Die MuMs haben aktuell auch Balkonzugang und freuen sich darüber. ;)

Seht die Fotos als Kontrastprogramm und Du, lieber Frühling, sieh sie als Aufforderung, Dich etwas mehr ins Zeug zu legen!


Osterspaziergangsbilder (von Karfreitag bis Ostermontag) folgen:
 














 Und nach Ostern 2013:








Kommentare:

  1. Ich bin immer wieder begeistert, was Du bei Deinen Spaziergängen so alles entdeckst. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebes Bibendum. Manchmal laufe ich an Stellen mehrfach vorbei - bis sie mir auf einmal auffallen, weil sich das Licht ändert oder der Schnee.

      Löschen
  2. Irgendwie romantisch!!

    Aly mit den 3 Pennkatzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aly, danke!
      Unterbrechen Deine Pennkatzen ihre Pennzeit auch mit Herumge"maunze", pferdartiges Galoppieren durch die Wohnung, balgen etc.? #Frühlingsgefühle

      Löschen
    2. Oh ja, all das machen sie gerne und ausdauernd. Und büschelweise Haare verlieren obendrauf....

      Aly, der 3 Katzen heute das Abendessen verschmähen

      Löschen
    3. oh ja... und sie zielgerichtet in der Wohnung herauswürgen *seufz*

      Löschen
  3. Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee! Aber war ja trotzdem schön, vor allem der Weiher spiegelt da so schön - sowas kriegt man im Sommer ja eher selten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jupp, passte diese Saison, Arctica :D
      Ich mochte den Schnee ja sogar Ostern noch sehen, auch wenn ich mich über den Frühling "mehr" gefreut hätte.
      Die Sonne stand gut für die Spiegelung, ja.

      Löschen
  4. Bei dem Ententeich und dem Blick durch die Bäume bekomme ich Heimweh ...

    Unglaublich, dass der letzte Schnee gerade mal eine Woche her ist und jetzt ist der vordere Rasen schon mit lauter kleinen Hundsveilchen und Gänseblümchen bedeckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass das Heimweh nicht allzu schlimm zwickt?!

      Meine Kollegin erzählte mir, dass für dieses Wochenende Temperaturen über 20 °C gemeldet sind. Das wäre rasant ... erinnert mich etwas an den Trickfilm "Die vier Jahreszeiten". ;)

      Löschen
    2. Mal mehr, mal weniger - das wirst du ja kennen. ;) Aktuell ist es halt ein bisschen mehr.

      Vor den 20 Grad graut mir schon - innerhalb einer Woche brauche ich definitiv keine 15 Grad Temperaturunterschied. Auch wenn ich mich jetzt schon wieder auf die Tage freue, an denen ich die Wäsche innerhalb von zwei Stunden auf der Leine trocknen kann.

      Löschen
    3. ja, stimmt, es ist so eine bittersüße Geschichte. ;)

      Ja, die Temperaturschwankung wäre mal wieder extrem! Aber ich würde mich schon freuen, auf dem Balkon eine Lesestunden einlegen zu können :D

      Löschen
  5. Bei Dir oben ist es richtig schön. Ich war leider bis jetzt nur einmal geschäftlich in Deiner Nähe und das auch nur für ein paar Stunden.

    Wir haben hier nur den sogenannten "Steggerlaswald" = Nürnberger Reichswald - einer der ältesten Kulturwälder Europas, der gerade in meiner Reichweite mehr als eintönig ist. Kilometerweit gibt es fast nur Kiefern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, meine "neue" heimat hat viele schöne ecken, die ich durch die spaziergänge gerade mehr entdeckt habe...

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)