Samstag, 6. April 2013

Foto-Impressionen

Als ich gestern nach der Arbeit zu meinem Auto ging, lag zwar kein Schnee, aber diese kleinen Minikrümel, die auf meiner Haut landeten ... näh ... Ich muss offenbar meine winterlichen Bilder (nicht unbedingt immer mit Schnee, aber mit leicht erfrorenen Händen - was gab es im März doch frostigen Ostwind!) loswerden, damit Petrus - oder wer auch immer - merkt, dass wir das hier unten NICHT mehr sehen bw. fühlen möchten. Frühling! Hallo?!?!

Also der nächste Schwung Spaziergangsfotos, alle mit dem Handy gemacht, alles aus der zweiten Märzhälfte 2013 und mit  Instagram-Filter bearbeitet:










 





Kommentare:

  1. ACHTUNG! Das erste Bild kann Spuren von Grün enthalten.
    (Ist das ein geheimes Zeichen auf den Frühling?)
    Trotzdem, tolle Bilder! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lach, ja, ganz zu leugnen ist der frühjahrsmonat märz 2013 nicht, vermutlich wollte der frühling uns armen menschen zumindest beweisen, dass er existiert. nur immer diese verspätungen ...

      vielen lieben dank, raven!

      Löschen
  2. Was ist denn das Zeichen auf dem Balken? Vorsicht, tieffliegende Hexen??
    Ich hoffe es hilft, dass der Frühling jetzt endlich richtig losgeht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist in der Tat eine auf einem Besenstiel fliegende Hexe *g*
      Es gibt in dem Städtchen einen Hexenpfad, der so markiert ist - und da man ja "an" der Luft schlecht ein Schild anbringen kann ... :)

      Gestern war es ja wunderschön hier, vielleicht praktizieren die Hexen ja Magie, Arctica.

      Löschen
  3. Wie seltsam, man sieht den eisigen Wind gar nicht auf deinen Bildern! ;) Stattdessen präsentierst du uns hier strahlende Sonnenuntergänge - das sieht doch richtig kuschelig aus. :D

    Besonders haben es mir die Hexe und der Baum im Wasser angetan .. und die Treppe ... ich mag deine Treppenfotos. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich war der windschutz. :)

      danke, winterkatze! :)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)