Montag, 22. April 2013

Foto-Impressionen

Das Osterwetter Anfang April habe ich ja gezeigt, aber netterweise wurde es dann ja besser. Naja, mit Ausnahme des einen Tages, an dem ich innerhalb kürzester Zeit Sonne, Regenschauer, Gewitter und Hagel erleben durfte. Ich hoffe, dass damit das Thema "Aprilwetter" abgehakt ist ...

Die nachfolgenden Fotos sind sämtlich mit der Handykamera aufgenommen und mit Instagram-Filter bearbeitet.











Kommentare:

  1. Wow, das sind aber tolle Handyfotos! Du hast ein gutes Auge dafür - und welches Bearbeitungsapp? ;)

    Wir hoffen hier auch auf das baldige Frühlingswetter und wollen den April wettertechnisch schnell vergessen! :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo sarah! die fotos lass ich zum teil durch die filter in der instagram-app laufen ( das. letzte foto ging durch den inkwell- und danach durch den sutro-filter). ich mag die effekte, die den fotos dadurch verleiht werden. :)

      bei uns ist es sonnig, wenn auch nicht mehr so warm wie anfang letzter woche. bestimmt kommt das schöne wetter bald auch bei euch an!

      Löschen
  2. Das Licht ist auf den ersten Fotos wirklich schön! Und ich mag diesen urigen Gang! Toll, was du so jeden Tag auf deinen Gängen entdeckst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der hohlweg ist relativ kurz, aber wirklich schön, dabei habe ich mich dort fast gar nicht hingetraut. man muss nämlich ein stück über privatgrund - man geht regelrecht über den gepflasterten hof -. das kam mir total komisch vor. ;) mit dem licht hatte ich an dem abend mal wieder glück, winterkatze :) manchmal ist zuviel sonne (auch am abend) gar nicht so hilfreich, was aber nicht bedeutet, dass ich mich über die sonnigen abende beschwere *g*

      Löschen
    2. Oh, das kenne ich! Ich mag auch nicht über privaten Grund gehen, selbst wenn der zu einem landwirtschaftlichen Weg gehört und man einen riesigen Umweg machen muss, um auf anderem Weg ans Ziel zu kommen. *g*

      Löschen
    3. Da gerade ein Mann damit beschäftigt war, Sachen auf einen Anhänger zu packen, habe ich gefragt - und er hat sinngemäß erklärt: "Ja, das ist der richtige Weg, auch für Wanderer". Aber komisch kam ich mir schon vor, selbst beim Stellen der Frage. :)

      Löschen
  3. Das sind echt tolle Fotos! Und von den Motiven/Perspektiven abgesehen, bin ich jedesmal ziemlich davon beeindruckt, was so ne Handykamera doch leistet!

    AntwortenLöschen
  4. Lieben Dank, Irina!
    Mein Handy "erzählt" mir, dass es eine 8 MP Kamera hat. Und die Aufnahmen -auch ohne Filter :) - sind wirklich gut. Falls das Foto aber z.B. etwas dunkel geworden ist, kann ich mich prima mit "Licht" in der Instagram-App behelfen - oder einem der anderen Filter. Ich habe da keine "Hemmungen", nenne die Filter aber auch, wenn ich das Foto bei Instagram poste.

    AntwortenLöschen
  5. It's awesome in support of me to have a web page, which is valuable for my experience. thanks admin

    Here is my homepage; mattress outlet

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)