Mittwoch, 27. März 2013

Foto-Impressionen

Da ich heute abend wohl nicht zum Lesewochen-Posting komme - ich bin zum Essen verabredet - und vermutlich über den Tag sowieso kaum etwas lese- oder hörtechnisch schaffe, gibt es einen Fotopost zwischendurch. Das Wetter war hier  - besonders in den letzten Tagen (danke Ostwind!) lausig kalt, aber wenn man geschützte Ecken erwischte oder im Wald spazierenging: schöööön sonnig.


Die Fotos sind, soweit nicht extra gekennzeichnet, wieder mit meinem Handy gemacht. Und ich habe die Instagram-App weiter genutzt. :)

Oops, ich habe in diesem Monat so viel auf meinen Spaziergängen geknippst, dass ich Euch damit nicht in einem Post erschlagen will. Heute gibt es also nur einen Teil, die ich Mitte März 2013 gemacht habe:














Kommentare:

  1. Wie hübsch! :) Ich mag besonders die kontrastreicheren Fotos, aber auch so Durchblicke wie auf dem letzten Bild. :)

    Das Wetter war bei uns in den letzten Tagen ähnlich: unglaublich kalt, aber dafür auch wunderbar sonnig! Blöderweise haben bei mir heute nach dem ersten Foto die Akkus schlapp gemacht. Aber so war der Spaziergang auch gleich etwas entspannter. ;)

    Ich wünsche dir noch ganz viele wunderschöne Sonnen-Spaziergänge (damit wir noch mehr Fotos zu sehen bekommen ;) ).

    Oh, und genieße den heutigen Abend! Essengehen ist eine wunderbare Art den Abend mit Freunden zu verbringen! :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, ich habe den heutigen Abend sehr genossen: leckeres Essen, sehr guter spanischer Rotwein und nicht zu vergessen gute Unterhaltung.

    Die ontrastreichen Bilder mag ich auch, aber ich habe eindeutig ein Faible für die monochromen Filter, ob nun in Schwarzweiß- oder Brauntönen. :)

    Dann mal fix den Akku für den Fotoapparat aufladen, liebe Winterkatze! :)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt sehr gut! :)

    Jaha, das Faible ist mir schon aufgefallen. :D Serpia ist ja auch immer ganz reizvoll, aber manchmal vermisse ich dabei Details. ;)

    Ah, den sollte ich mal aus der Steckdose holen! Akku Nr. ist allerdings gestern brav in die Kamera gesteckt und dann für Katzenfotos genutzt worden. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich weiß gar nicht, wie man das aus meinen fotos hat entnehmen können (faible). :)
      lese ich das richtig, dass du jetzt (?) zwei akkus hast, um wechseln zu können? sehr gut! ach, das habe ich gerade auf deinem blog vergessen, denn das cooni-bild ist zu knuffig,

      Löschen
    2. Reine Intuition! :D Jupp, zwei Akkusätze (also wiederaufladbare Batteriesätze ;) ) - und die Coon-Brüder sind immer knuffig! Nur dann nicht, wenn sie neben deinem Ohr sitzen und quietschen ... laut quietschen ... und mit unfassbar viel Ausdauer! ;)

      Löschen
    3. Gute Intuituion! :)
      Hör mir auf... Marlowe hat das zur Zeit auch drauf, der Kater geht mir dabei so etwas auf die Nerven! *seufz* Und dann schaut er mich mit seinen schönen Augen an und ich kann nur denken "Schleimer" und gut ist es ... ;)

      Löschen
    4. Es ist nur der Frühling, es ist nur der Frühling und es wird vorbeigehen! Hoffe ich bei Logan zumindest - denn wenn es bei ihm das Alter ist, dann haben wir ein Problem in den nächsten Jahren! ;)

      Löschen
    5. toi, toi, toi
      hoffe ich bei marlowe auch ;)

      Löschen
  4. Sehr schöne Aufnahmen, die viele Erinnerungen wecken :)
    Ich finde, bei den Motiven ganz aktuell passt dieser "alte" Touch ganz gut, das wirkt dann irgendwie so, als würden sie aus der Zeit stammen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe sayuri. :) gerade bei der burg finde ich das auch besonders passend, aber auch fotos der burgstadt selbst können so einen anderen charme entwickeln.
      das schöne ist, dass ich auf meinen spaziergängen regelmäßig denke: ob sayuri erkennt, wo ich gerade herumstrolche (bei ausschnittsaufnahmen ist das ja nicht immer so leicht zu erkenen) hier ist sie bestimmt schon langgegangen etc.

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)