Freitag, 23. November 2012

Ausblick

Das Wetter gestern war hier wirklich schön, sonnig, blauer Himmel (heute ist es hier einfach nur grau). Eine gute Gelegenheit, etwas an der frischen Luft in Umberto Ecos "Wie man mit einem Lachs verreist" zu lesen. Und nebenher den Ausblick zu genießen.


Kommentare:

  1. Na, den Ausblick hätte ich auch gerne bei der Arbeit =)

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns ist schon seit Tagen nur Hochnebel :(, da schaue ich mir lieber Deine Bilder an.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Die Lunchpause hast du ja richtig genossen! :) (Und heute ging es wieder mit dem Rad los, wenn ich das richtig gesehen habe - ich bin überaus beeindruckt!) :)

    AntwortenLöschen
  4. @artica
    waehrend der arbeit habe ich solch einen ausblick leider auch nicht, da sehe ich hinter dem fenster zwar auch etwas gruen, dahinter dann aber ein weiteres gebaeude.

    @pashieno und winterkatze
    freitag war es hier leider auch total grau und auch gestern konnte das superwetter von donnerstag nicht erreicht werden. leider, denn schließlich habe ich urlaub und koennte mich jetzt deutlich laenger am wetter erfreuen. aber ich war gestern trotzdem unterwegs, mal sehen, wie es sich heute entwickelt.

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)