Samstag, 23. Juni 2012

Projekt 52 Bücher: Woche 33: So möcht ich auch mal sein

Okay, okay, schon wieder ein ...ähm zeitlich hinausgezögerter Beitrag für Fellmonsterchens 52-Bücher-Projekt. In der 33. Woche, die inzwischen nämlich abgelaufen ist, lautete das Thema "Bücher, die Euch von der Hauptfigur haben träumen lassen! Motto: Ich will so sein, wie er/sie."

Irgendwie ging mir gerade der Slogan einer ganz bestimmten Halbfettmargarine durch den Kopf. Und auch wenn ich bleiben möchte, wie ich bin, kann es doch ganz schön oder interessant sein, beim Lesen in einen anderen Charakter zu schlüpfen. Und zumindest zwei Beispiele will ich Euch nennen.


Als Kind habe ich im Zauberland Abenteuer erlebt. Ich war zunächst Elli, später dann Ann, die den Scheuch, den Eisernen Holzfäller und den Löwen besuchte, die Abenteuer im Land der 7 unterirdischen Könige erlebte, den Silberreif geschenkt bekam und mit von Sonnenenergie betriebenen Mauleseln unterwegs war.  Die Zauberlandbücher Band 1 - 6, also die von Alexander Wolkow geschriebenen Bücher,waren hier im Blog und im Projekt ja schon häufiger Thema :)

Ich stapfe übrigens auch gern mit Amelia Peabody durch den ägyptischen Sand und quetsche mich in ägyptische Grabkammern. Ich fand und find es klasse, wie Amelia neugierig, intelligent und energiesch die ärchäologische ägyptische Welt im 19. Jahrhundert aufmischt. Ihr Utensilien-Gürtel ist legendär und sie wird häufig damit aufgezogen, dass man sie schon meilenweit früher hört, bevor man sie sieht :) Natürlich ist dieser Charakter (und andere der Amelia-Peabody-Serie) von Elizabeth Peters überzeichnet und nicht alle Teile sind gleich gut, aber ich mag Amelia wirklich gern. Und ich wünschte mir durchaus einen Teil ihrer ... Tatkraft. :)
 

Kommentare:

  1. Amelias energisches Temperament ist wirklich charmant und beneidenswert! Ich finde es auch immer wieder bewundernswert, wie sie mit widrigen Bedingungen umgeht und sich auf das Schöne in ihrer Umgegung konzentriert. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *nickt*
      Und sie ist sehr zielgerichtet *g*

      Löschen
    2. Was auch wieder beneidenswert ist ... :)

      Löschen
    3. Wir sind doch auch zielstrebig. Meistens :)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)