Samstag, 31. März 2012

I'm in english reloaded-Challenge - März 2012

Reingelesen habe ich in diesem Monat in mehrere englischsprachige Bücher, beendet habe ich zwei. Und eigentlich will ich noch immer über das erste beendete schreiben, aber ...

 Hm. Meine Fähigkeit, den Inhalt zu erfassen, schwankte unglaublich zwischen Fragezeichen über meinen Kopf und in meinen Augen und Lachen. Mein Englisch ist noch immer nicht gut genug, denn ich hatte regelmäßig Fragezeichen vor meinem geistigen Auge und rätselte, was gemeint sein könnte ;) bereits der Titel ist eine kleine Herausforderung, der "English as she is spoke" (klick) lautet und von Pedro Carolino (der mitgenannte José da Fonseca hat offenbar weniger mit diesem Werk zu tun). Der Portugiese Pedro Carolino hat diesen "Sprachführer" im 19. Jahrhundert ..ähm... produziert, damit junge portugiesische Herrschaften sich auch im englischsprachigen Raum zurechtfinden. Er widmet sich - wie man zwanglos im gutenberg-projekt nachlesen kann (klick) - dabei allgemeinen Vokabeln (Mann, Frau, Handel, Essen ...), dann Phrasen, dann möglichen Gesprächsinhalten z.B. beim Schneider oder Frühstück und letztlich werden ein paar Anekdoten etc. erzählt. Und ich muss gestehen, dass ich einer Vielzahl von Phrasen etc. nicht folgen konnte. Zum Beispiel bin ich mir immer noch sicher, was ich von folgendem Wortwechsel halten soll:

"For to dress him self.

John, make haste, lighted the fire and dress-me. Give me my shirt.
There is it sir.
Is it no hot, it is too cold yet.
If you like, I will hot it.
..."

???

oder
"I have heard that he is hurt mortally.
I shall be sowow of it, because he is a honestman.
Which have wounden him?
Do know it why?
The noise run that is by to have given a box on the ear
to a of them."

???

Und dann war da noch:

"You hear the bird's gurgling?
Which pleasure! which charm!"

Ich war hin- und hergerissen, ob es tatsächlich um einen Spaziergang ging oder eine Jagd oder vielleicht doch beides?

oder

"With a hair dresser.
Your razors, are them well?
Yes, Sir."

Ich finde den Kunden sehr fürsorglich.

Die Lektüre dieses kleinen Büchleins hat mir gezeigt, dass ich noch sehr viel mehr in englischer Sprache lesen und hören muss, damit ich irgendwann "English - As She is Spoke: or A Jest in Sober Earnest" besser verstehe. Denn leider bin ich auch der portugiesischen und der französischen Sprache nicht mächtig und kann daher Pedro Carolino auch auf diesem Weg nicht folgen. Was es damit auf sich hat? Lest einfach die Einleitung zum Buch (klick) oder - falls Ihr eine Abkürzung bevorzugt - die Ausführungen in der dt. Wikipedia (klick) zu diesem Sprachführer...

Falls es Euch interessiert, das zweite englischsprachige Buch, dass ich im März lesend begonnen und beendet habe (meine engl. Hörbücher erwähne ich hiermit nur kurz), war übrigens "Do Polar Bears get lonely".



Dieses kindle-ebook war, wenn ich mich recht erinnere, einmal als deal des Tages für 0,99 EUR zu haben. In ihm sind diverse Leser-Fragen und Leser-Antworten aus dem "New Scientist Magazin" (print und online) versammelt, unterteilt in diverse Fachgebiete wie Essen und Trinken, Angewandte Wissenschaft, Unser Körper, Gehts gut?, Pflanzen und Tiere, Unser Planet und Universum, Transport-Probleme, Seltsames Wetter und Das Beste zum schluss. Mancher fragt, ob Insekten fett werden können, andere möchten wissen, warum eine Tasse gefüllt mit heißem Tee den Stich einer Bremse beim Menschen lindern kann, wieder andere, ob ein Schrittmacher einen Menschen am Leben erhalten kann, wenn dessen Herz aufgrund einer Vergift aufhört zu schlagen. Ich habe immer mal wieder ein paar Fragen und Antworten gelesen. Faszinierend ;)

Kommentare:

  1. Du setzt dir beim Lesen immer wieder Herausforderungen ... Sag mal, ist dein Job nicht anstrengend genug? Brauchst du in deiner Freizeit nicht mal etwas Entspannung? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte eigentlich gehofft, dass ich nach dem Absolvieren der ersten Jahreschallenge und dem früheren Englischunterricht dem Sprachführer gewachsen bin ... ;)

      Löschen
    2. Ehrgeizling! Du solltest langsame Steigerungen anstreben! ;)

      Löschen
    3. ja, da hast du wohl recht.
      ich bin offensichtlich noch nicht so weit *sniff*
      ;)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)