Mittwoch, 11. Januar 2012

Bücher und Katzen

sind ja nun keine so ungewöhnliche Kombination für diesen Blog. In diesem Fall geht es aber um zwei Videoclips, die ich Euch zeigen möchte:


Via Bookshelf gibt es einen Hinweis, was in einem Buchladen so über Nacht geschehen könnte:



Und als ich mir den Bücher-Clip auf youtube anschaute, habe ich dieses Video gefunden: Cat vs. Piñata


Kommentare:

  1. Das erste Video ist ja cool! Ich will lieber nicht wissen wie viel Arbeit das war, aber es ist toll geworden. Jetzt weiß ich auch, warum man als Buchhändlerin das Gefühl hat, dass man immer aufräumen muss - da wird am Morgen wohl nicht jeder seinen alten Platz wiedergefunden haben. ;)

    Und bei der Pinata-Füllung kann man verstehen, warum Charlie so eine hübsche runde Figur hat. :D Sehr schön mit der Musikuntermalung!

    AntwortenLöschen
  2. 1. Video: Das ist irre! Was für eine Arbeit! *puh*

    2. Video: Tja, jetzt weißt du, was du deinen Fellnasen bieten musst. Unter einer vernünftigen Fiesta machen die jetzt gar nichts mehr. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. @Winterkatze und Raven
    Beim ersten Video ist mir auch genau das durch den Kopf gegangen: Wahnsinns Arbeit, die hinter diesem Clip steckt!

    Ja, vermutlich wollen die MuMs jetzt auch regelmäßig eine ausgedehnte Fiesta mit Pinata und toller Sound-Untermalung. Hm, was letztere angeht, könnte ich ja Rodrigo y Gabriela auflegen :)

    AntwortenLöschen
  4. @Natira: Na, dann weiß ich ja für die nächsten Wochenenden eine schöne Beschäftigung für dich, während du ein Hörbuch laufen hast: Pinata basteln! :D

    Die MuMs werden es bestimmt sehr spannend finden und so eine Fiesta könnte sie auch amüsieren - gleich zweimal die MuMs bespaßt! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm *räusper*, ich habe mir schon eine andere Hörbuchbeschäftigung besorgt und hoffe, dass die MuMs an dieser nicht so viel Interesse und Spielfreude haben werden ... Aber so eine Pinata ... wer weiß... :)

      Löschen
    2. Was denn für eine? Nicht, dass ich neugierig wäre ... *kicher*

      Löschen
    3. Dazu gibt es demnächst noch einen Post :)

      Löschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)