Mittwoch, 21. Dezember 2011

Inside7 by Annelie

Nach gefühlten und tatsächlichen Ewigkeiten :)



Hunde... mag ich auch, unsere Familie hatte früher eine Terrier-Spitz-Mischlingshündin namens Nelly.

Glühwein... ja ... aber ein Glas reicht mir meistens davon. Heißen Met mag ich lieber :) 

einen Christbaum...  Ich habe einen geschmückten Tannenbaum, der steht auch schon seit dem 4. Advent. Ist das ein Christbaum, auch wenn man Atheist ist? Feiere ich Weihnachten? Egal! :)

ein Weihnachtsmenue... gibt es bei mir ebenso wenig wie ein "traditionelles" Weihnachtsessen. Ich überlege, ob ich dieses Jahr eine Soljanka ansetze. Leider hat meine Mutter das Rezept nie aufgeschrieben und ich kann nicht mehr nachfragen. Es wäre also kreativ-experimentell ;)

Weihnachtseinkäufer... Nahrungsmittelmäßig? Das werde ich wohl Donnerstag oder Freitag erledigen und dieses Mal nicht am Samstag. ;) Geschenkemäßig habe ich Aufmerksamkeiten bereits besorgt und die Geschenke für die MuMs und für mich sind auch da bzw. geordert :D

nicht vergessen... sollte ich, falls ich Soljanka ala Mutti ansetze, Kassler und Letscho (z.B. Gewürzgurken habe schon im Haus *g*).

genascht... Hör mir auf *lach*!

Kommentare:

  1. Jawoll, egal! :) Ob man nun an den christlichen Hintergrund glaubt oder nicht, es ist einfach schön, dass es kurz nach der längsten Nacht des Jahres einen Tag gibt, den man mit seinen Lieben verbringt und an dem man es sich gut gehen lässt. :)

    Viel Glück für die Soljanka! :) Aus der Erinnerung heraus zu kochen, ist bestimmt eine Herausforderung, aber du schaffst das schon!

    Wir werden uns morgen (Freitag) früh in den Lebensmittelladen stürzen, dann gibt es noch ein paar Kleinigkeiten im Haushalt (zum Beispiel den Wohnzimmertisch von meinen Buchstapeln befreien und doch noch ein bisschen festlich schmücken) zu tun und ab Freitagnachmittag sind wir im Erholungs-und-Genußmodus. ;)

    Ich wünsche dir, dass für dich die kommenden Tage auch so geruhsam und gemütlich werden! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich so für Euch, dass Milchprodukte kein Thema sind und der Winterkater zudem etwas frei hat. Der Erholungs- und Genussmodus sorgt hoffentlich für Tiefenentspannung!

    Vorhin war ich noch fix einkaufen, Kassler ist im Haus, auch an Letscho und Wurzelgemüse habe ich gedacht, selbst Tomate - aber die frische Paprika habe ich vergessen *lach*. Nun, vielleicht kann ich mir ja morgen noch eines meiner selbst gekauften Weihnachtsgeschenke von der Packstation holen, dann springe ich noch mal in den Rewe rein... *summt "Bald nun ist Weihnachtszeit...*

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe auch, dass - vor allem bei meinem Mann - etwas Entspannung einzieht. Für die erste Januarwoche stehen zwar schon wieder wichtige Termine an, aber das wird jetzt erst einmal ignoriert. ;)

    Denk heute an die Paprika! Und viel Erfolg beim Kochen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Bestimmt wird es eine entspannende Zeit für den Winterkater und Dich. Genießt die Ruhe und sammelt Energie für die kommenden Termine, das wird schon!

    An die Paprika habe ich gedacht - die Soljanka schmeckt anders als bei meiner Ma, aber ähnlich genug :)

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass die Soljanka gut schmeckt - und wer weiß, vielleicht findest du noch heraus, was den Unterschied ausmachst und kannst beim nächsten Versuch dem gewünschten Ergebnis noch näher kommen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Und ansonsten hat die Soljanka halt eine typische Natira-Note :)

    AntwortenLöschen
  7. Was bestimmt auch sehr köstlich ist! :)

    AntwortenLöschen
  8. Mir schmeckt die Kassler-Version. Bestimmt könnte man auch eine vegetarische Version kreieren mit Gemüse- statt Kassler-Fond...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)