Montag, 31. Oktober 2011

Lesemarathon III - Halloween und Allerheiligen

Und schon wieder habe ich mich relativ spontan entschieden, an einem Lesemarathon teilzunehmen. Er hat bereits um 00.30 Uhr am 31.10.2011 begonnen und geht noch bis 01.11.2011 um 23.30 Uhr. Angeregt wurde er von Katrin von Saiten, wegen des größeren Forums ist er bei Lovelyblogs zu finden.

Da ich heute arbeiten musste und auch entsprechend früh aus dem Bett war (nämlich um halb sechs - Umstellung auf die Winterzeit sei Danke *grr*), werde ich heute abend zwar meinen persönlichen Lesemarathon beginnen. Aber ich werde auch über Nacht eine ganz normale Pause machen und morgen früh weiterlesen. So oder so: Diesen Post werde ich immer wieder über den Lesemarathon hinweg updaten.

Zu Halloween passt sogar auch meine aktuelle Lektüre des zweiten Bandes "Schlaflose Stimmen" der Libri Mortis Jugendbuch-Reihe von Peter Schwindt. Band 1 (klick) hatte mir ja sehr gut gefallen und ich bin neugierig, wie es mit Rosalie weitergeht, ob sie erneut in die Pariser Katakomben herabsteigt, ob das von ihr Gesehene und Gehörte real oder ein Ausdruck einer psychischen Erkrankung ist und und und... Also, ich bin dann erstmal in Paris ;)

Update1 (01.11.2011, ca. 01.30 Uhr)
Vor zwei Stunden wollte ich schon längst schlummern, aber Rosalie hatte mich doch stärker gefesselt. Außerdem hatte ich einen Abstecher in den google-feedreader gemacht und wurde geschockt: Er wurde neu designt und offenbar kan man auch nicht auf die alte, gut funktionierende - und mir wirklich sehr zusagende - version zurückgehen. Google arbeitet an allen Ecken und updatet diverse Angebote ... Das heißt aber nicht, dass das immer so vorteilhaft ist oder gefällt *seufz*

Update2 (01.11.2011, 07.50 Uhr)
In der Nacht hatte ich noch versucht, etwas weiter zu lesen, aber mir fielen die Augen zu *g* Also habe ich konsequent das Licht ausgemacht und tatsächlich von Katakomben geträumt. Vermutlich weil Rosalie ausgiebig in ihnen herumstreicht (trotz stimmiger Beschreibung ist mir das schon etwas zu lang). Jetzt habe ich mein Frühstück ans Bett geholt, der Kaffee dampft und ich fühle mich in meine Kinderzeit zurückversetzt, wenn ich mir mein zusammengeklapptes Marmeladenbrot anschaue :) Es sind nur noch ein paar Seiten, dann bin ich mit Band 2 fertig - und mit dem Tippen muss ich jetzt aufhören, weil sich Merlin auf meine Unterarme und halb auf die Tastatur gesetzt hat *lach* So wird man zum Lesen und Katzenstreicheln motiviert ...

Update 3 (10.00 Uhr)
Ich bin ins Wohnzimmer umgezogen, habe inzwischen die Nachlese zu den Schlaflosen Stimmen (klick) geschrieben und werde jetzt mit dem dritten und letzten Band der Libri Mortis Reihe "Lauernde Stille" starten.

Update 4 (17.00 Uhr)
Inzwischen habe ich sogar schon die Nachlese zu "Lauernde Stille"(klick) geschrieben. Der letzte Band der Libri Mortis Reihe hat mich ruck zuck in seinen Bann gezogen und ich habe das Buch gerade mal weg gelegt, um mir mein Mittagessen zu machen und die MuMs zu versorgen. Im letzten Band geht Peter Schwind den Verflechtungen von Rosalies und Marguerites Leben nach und alle Puzzleteile gelangen an ihren Platz. Aus meiner Sicht war das insgesamt eine gelungene Jugendbuchreihe mit einem etewas schwächelnden zweiten Teil.

Ich werde wohl heute abend noch mit "Was geschah in Echo Falls" von Peter Abrahams anfangen, von dem die Winterkatze und zuvor auch Kiya geschwärmt haben und was ich mir auch aus der Bücherei mitgenommen habe. Allerdings werde ich nicht so lange lesen wie gestern *g*, schließlich muss ich morgen wieder arbeiten und um 06.00 Uhr wird am 02.11.2011 spätestens die Nacht zu Ende sein...

Kommentare:

  1. Liebe Natira,

    viel Spaß und schön, dass du acuh dabei bist! Ich mache ja auch eine Pause (allerdings nur nebenbei zum Schlafen ;) ) und morgen wird dann in aller Eintracht schön weiter gelesen ;)

    Lese mir gleich noch deine Rezension zum ersten Band durch und hoffe, dass der zweite dich nicht enttäuscht!

    Gruselige Grüße!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin, ich bin sehr gut vorangekommen, werde wohl aber bald in meine "Pause" gehen :)
    Wir lesen uns :)
    Viele Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Klingt sehr gemütlich bei Dir!! Viel Lesespaß!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, Aly! Hast Du heute auch einen Tag frei?

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir heute viel Spaß mit dem dritten Band - und natürlich erholsame Stunden mit den MuMs!

    Die Änderung des Feed Readers hat mich ja auch gestern unsäglich geärgert. Wenn einem wenigstens die Wahl zwischen dem alten und neuen Design gelassen würde ... *möp*

    AntwortenLöschen
  6. Du hast aber gestern noch lange durchgehalten. Das schaff ich ja nie. Ich habe erst heute begonnen und geh mal davon aus, dass ich spätestens um 22 Uhr selig schlafen werde :D

    AntwortenLöschen
  7. Leider wohnen wir in Hessen, da fehlt uns dieser Feiertag....also keine Zeit für einen Lesemarathon. Nicht, dass ich neidsich wäre *kicher*

    AntwortenLöschen
  8. Hey Natira! Kaum ist man über Nacht weg, schon bist du auch schon beim dritten Band? Nicht schlecht! Das scheint sich ja für dich wirklich zu lohnen :) Ich werde gleich mal an meinem Buch weiter lesen, schätze aber nicht, dass ich es noch beende - bin so eine Englisch-Lese-Schnecke ;)

    Noch einen schönen Abend!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. @Winterkatze
    Danke - die MuMs haben dafür gesorgt, dass ich warme Füße hatte und die Lesezeit zum dritten Band verging wie im Flug :)

    @Christine
    Hallo und Willkommen :) Geplant war das nicht und vorausgesehen hatte ich das auch nicht *kichert*. Aber ich war ganz gut dabei mit dem Band und dachte, vielleicht schaffe ich ihn ja sogar. Dann kam das neue google-reader-outfit dazwischen, als ich die news gecheckt habe - und lenkte mich erst einmal ab (Rückmeldung im Hilfeforum etc., Frustreaktion loslassen ;))
    Heute wird es jedenfalls nicht so lang werden, ich muss ja morgen wieder arbeiten ...

    AntwortenLöschen
  10. @Aly
    Offenbar bin ich damals in das passende Bundesland gezogen :)

    @Katrin
    Dafür hattest Du bestimmt eine wunderbare Party! Oh - das Challengebuch könnte ich mir eigentlich für das Wochenende vornehmen. Ich müsste hier noch einen Richard Castle haben ...

    AntwortenLöschen
  11. Wow, du hast ja wirklich viel geschafft. :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Leseabend.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und willkommen Jana!
    Ich bin wirklich gut vorangekommen. Allerdings waren es auch zwei Jugendbücher, die , wie ich finde, von Peter Schwindt toll geschrieben wurden und vom Umfang her überschaubar waren ;) Andererseits ist es ja nicht die Menge, die zählt.

    Ich fand es sehr schön, dass ich durch den extra freien Tag Ruhe zum Lesen hatte :D

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)