Samstag, 17. September 2011

Samstag ....

Heute bin ich mit meiner Socke Merlin noch einmal beim Tierarzt gewesen. Sein Husten, der Anfang der Woche von mir kaum noch wahrgenommen worden war, hatte sich zum Ende der Woche doch wieder deutlicher bemerkbar gemacht. Nicht so schlimm wie am Anfang oder in der vergangenen Woche, aber halt doch mehr. Offenbar reicht ein Dampfbad pro Tag doch (noch) nicht aus, wie in der vergangenen Woche praktiziert und versuchweise vom Onkel Doc empfohlen. Also wird mir Merlin ab jetzt wieder zweimal täglich seinen Unmut darüber kundtun, dass er ein Dampfbad nehmen muss *seufz*. Nun, was sein muss ... Der Tierarzt war im Übrigen bei seiner Kontrolle ganz zufrieden, die Lunge klingt normal, im Rachenraum etc. war nichts zu finden und ansonsten habe ich ja auch keine Verhaltensänderung bei ihm bemerkt. Außer, dass er ständig fressen will. Auch Marlowe. Ich traue mich kaum, mich zu bewegen, weil die beiden Kater dann sofort in die Küche stürzen, selbst wenn ich aufstehe, um eine Serien-DVD zu wechseln ...

Marlowe hatte ich heute auch mit, ich wollte ihn vom Tierarzt wiegen lassen.Er hat nicht zugenommen, was ja schon mal positiv ist ... allerdings hat er seit Februar auch nur 100 g Gewicht verloren. Und ich hatte wirklich gehofft und gedacht, es wäre mehr gewesen. Aber nun, wir müssen halt weiter daran arbeiten.

Nachdem ich meine Jungs wieder nach Hause gebracht hatte, bin ich noch einmal in die Stadt. Ich wollte mir ein paar Übergangsschuhe kaufen: um einen Laufschuhe, einfach leicht und bequem. Zum anderen wollte ich ein Paar knöchelhohe oder noch höhere Stiefeletten oder Schnürschuhe haben, die ich auch mit einem Rock (mit Leggins, ich mag - nein, genau genommen hasse ich normale Strumpfhosen und ziehe diese nur in Ausnahmesituationen wie Hochzeiten o.ä. an) kombinieren kann. Ich bin dieses Mal bewusst zum großen D hier im Ort gefahren. Wenn ich es recht überlege: Da ich Schuhe kaufen hasse und auch heute wieder eine Stunde und verschwitzt in dem Laden zugebracht und unzählige Schuhe anprobiert habe, war ich heute in einem regelrechten Schuhkaufrausch:


Mit Ausnahe der wadenhohen Weitschaftstiefel, die irgendwie undefinierbar dunkelwachsgrau sind, war meine Ausbeute mal wieder schwarz.

Irgendwann werde ich noch einmal los müssen, um mir gefütterte Schuhe für den Winter zu besorgen. Letzten Winter haben mir nämlich gleich meine gefütterten Stiefel und ein Paar gefütterte Schnürschuhe "Lebe wohl" gesagt. Aber dazu stand mir heute nicht mehr der Sinn.

Ich war einfach nur froh, als ich mich daheim auf mein Sofa setzen konnte, Merlin links und Marlowe rechts von mir, einen Kaffeepott und ein leckeres Stück Apfelkuchen vor der Nase - und "Castle" im Player :)

Kommentare:

  1. Ohje, armer Merlin und arme Natira - wieder eine Woche mit Dampfbädern vor euch. Danach soll es aber bitte endlich gut sein! :)

    Und Marlowes Abnahmeerfolg solltest du nicht so runterspielen. Wenn man das aufs Gesamtgewicht umrechnet, dann ist das doch eine unglaubliche Menge! ;D

    Dein Schuhkauf war ja richtig erfolgreich! Gratuliere! :) Und so unterschiedliche Schuhe, wenn ich das richtig sehe, da hast du für jede Gelegenheit was im Haus. :) Die gefütterten Winterschuhe laufen dir demnächst bestimmt auch noch über den Weg!

    Ich hoffe, du hast den restlichen Tag weiterhin auf dem Sofa verbracht, auch wenn Apfelkuchen und Kaffee irgendwann verzehrt waren. :) Hab einen wunderschönen und erholsamen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Hi!! Poor Merlin, I how he gets better soon. How do you do this "steam bath" to him? is it difficult? Good news about Marlowe's weight though, i can't wait to see some pictures of them!

    AntwortenLöschen
  3. *lol*

    So sieht Schuhekaufen bei MIR meistens aus :o))) Sind toll!

    AntwortenLöschen
  4. @Winterkatze
    Der Tierarzt tendiert inzwischen dahin, dass Merlin vielleicht Atemwegsempfindlichkeit gegen trockene Luft entwickelt. Was bedeuten könnte, dass Merlin sich auf Dauer an regelmäßig wiederkehrende Dampfbäder gewöhnen muss *seufz* Wie gut, dass ich auch einen Trinkbrunnen habe, der die Luft befeuchtet. Nur überlege ich jetzt, ob er im Wohnzimmer bleiben oder ins Schlafzimmer wandern sollte...

    Wie schön wäre es, wenn die gefütterten Winterschuhe direkt ins Haus laufen würden :)

    Und ja - ich habe den Nachmittag auf dem Sofa gebracht. Nach dem Schauen von Castle "A Rose for everafter" habe ich brav die DVD herausgenommen und Castle nicht weitergeschaut, damit ich am Mittwoch mit Sayuri u. Bibendum weitercastlen kann :) Dafür habe ich mir einen Pfefferminztee gemacht und mir Deine Einhornchroniken Bd. 1 geschnappt :)

    AntwortenLöschen
  5. @Gris
    yes ...it's been a long time without cat-content ...
    how the steam-bath with merlin works is hard to describe in english ;) i think, i will post some pictures soon.

    AntwortenLöschen
  6. @JED
    Ah - Du bist eine Schuhliebhaberin.
    Ich mag nicht gern Schuhe kaufen, was auch damit zu tun hat, dass ich einen breiten Fuß und hohen Spann habe. Das schränkt die Schuhwahl regelmäßig deutlich ein und ist ziemlich frustrierend. Und da ich in einer Stadt arbeite und laufe, in der es Kopfsteinpflaster ohne Ende und Steigungen und Gefälle gibt, kaufe ich brav flache Schuhe ;). Ich glaube, auf Absatzschuhen würde ich es keinen halben Tag mehr aushalten :)
    Aber dieses Mal hatte ich einfach Glück und deswegen hatte ich auch kein schlechtes Gewissen, gleich 4 Paar zu kaufen :D

    AntwortenLöschen
  7. Wenn es wirklich das ist, dann solltest du vielleicht über einen richtigen Luftbefeuchter im Winter oder einen zweiten Trinkbrunnen nachdenken?

    Ohja, passende Schuhe, die zu einem kommen - das wäre ein Traum! Ich haben zwar gerade zwei Schuhe im Kopf, die passen müssten, aber dafür sind die dann auch wieder höllisch teuer. Ich kann nur zu gut verstehen, dass du das Schuhekaufen nicht magst - ich habe da ja fast das gleiche Problem. :)

    Ah, die Einhornchroniken - sehr entspannend! Ich hoffe, sie gefallen dir! :)

    AntwortenLöschen
  8. jepp, das ist die nächste überlegung .

    der erste band der einhornchroniken war schön zu lesen, sehr fantasievoll mit einer mutigen protagonistin, die viel verarbeiten und wichtige entscheidungen treffen muss.

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass dir der gefallen hat. :) Sollen wir die anderen drei Bände auf die Liste setzen? Dank der verwirrenden Veröffentlichungspolitik muss man ja Teil 3 und 4 in einem Zug lesen. :D

    AntwortenLöschen
  10. Sie haben noch etwas Zeit auf der Liste ;)
    Übrigens hatte ich zwischenzeitlich überlegt. ob der erste Roman auch in "Teilen" erschienen ist, weil die Autorin ab und an Ereignisse und Figuren wiederholend beschrieb...

    AntwortenLöschen
  11. Okay. :) Und was das Wiederholen angeht, so lies dir mal den ersten Absatz hier durch: http://winterkatzesbuchblog.blogspot.com/2009/11/bruce-coville-die-einhorn-chroniken-1.html :D

    AntwortenLöschen
  12. ach, schau an :)
    das hatte ich schon wieder vergessen (ok sind auch fast zwei jahre her, *uff*)

    AntwortenLöschen
  13. Schon so lange her? Aufs Datum hatte ich gar nicht geguckt ... *g*

    AntwortenLöschen
  14. ja, tatsächlich schon so lange :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünsche Gute Besserung für Merlin! Das mit den Dampfbädern stelle ich mir ziemlich schwierig vor, Mona würde das bestimmt nicht mit sich machen lassen...

    AntwortenLöschen
  16. Danke Lisa!
    Nachdem ich ausgetüftelt habe, wo ich die Wasserschale positioniere und sicherstelle, dass Merlin oder Marlowe meine Konstruktion nicht beeinträchtigen, klappt das mit dem Dampfbad an sich gut - nur Merlin mag es überhaupt nicht und jammert die ganze Zeit. Es ist für ihn, Marlowe und mich also eine ganz nervenaufreibende Sache!
    Ich stelle die kommenden Tage mal einen Post ein.

    AntwortenLöschen
  17. Ach nee, geht das noch weiter mit der Quälerei für Euch beide :( Das tut mir sehr leid. Naja, wenigstens hat sich der Tierarzt nicht zu weiteren dramatischen Diagnosen hinreissen lassen :S. Also eine Atemwegsüberempfindlichkeit wegen trockener Luft könnte man ja wirklich durch Luftbefeuchter in den Griff kriegen :) Und ein zweiter Katzenbrunnen - warum nicht?
    Wow, Dein Schuhkauf beeindruckt mich jetzt aber wirklich! Und das nicht mal in dem berühmten Schuhgeschäft mit Z. ... ;) Aber da hätte man sich vermutlich auch nicht zu vier Paaren durchringen lassen können.
    Viel Spass mit den neuen schuhen - die grauen Stiefel finde ich persönlich am schönsten und die Outdoor-Schuhe sehen recht gemütlich aus :)

    Oh, und was Marlowes Figurpflege angeht: ich bin stolz auf den kleinen Mann und stimme den anderen zu: bei dem Gesamtgewicht ist das doch schon super! Außerdem hat er ja auch einfach viel Fell ;)

    AntwortenLöschen
  18. @Sayur
    Er hat von mir auch keine Basis dafür bekommen, denn ich konnte immer noch keine (frischen) Kotproben abgeben (weder von Merlin noch von Marlowe btw).
    Nun, beim großen Z wären es vermutlich wirklich nicht 4 Paare geworden, aber dafür ist die Qualität dort auch eine andere :). Die Outdoor-Schuhe habe ich seit 2 Tagen im Test: laufen sich prima ;) Die Stiefel kann ich Dir ja vielleicht mal live vorführen ;)

    Und ja: Marlowe ist ein Fellmonster - und hat vermutlich einen schweren Knochenbau *g*

    AntwortenLöschen
  19. oops sorry, da wurde mir ein "i" geklaut, Sayuri :D

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)