Freitag, 9. September 2011

Freitagsfüller by Barbara

Ich freue mich, denn es ist Zeit für die
6a00d8341c709753ef01156f545708970c

Schließlich zeigen sie ziemlich gut das nahende Wochenende an. Ein Klick auf die Grafik oben bringt Euch zu Barbara, ein klick auf die untere Grafik könnte die Lesbarkeit meiner Antworten noch erhöhen :)


ps zu Nr. 1: Ich rede dort von Gartenkürbissen u.ä., an Gurken, Wassermelonen u. Zucchini z.B. brauche ich mich nicht zu gewöhnen *g*, lecker!

Kommentare:

  1. Als Winterkatze würde mir so ein richtig heftiger Winter mal wieder gefallen - natürlich bitte ohne katastrophale Folgen. Nur halt so richtig schön lange dicker Schnee ... :)

    Und ich seh schon, du bist ein ordentlicher Mensch - bei mir liegt in der Regel mehr als ein Buch auf dem Tisch. :D

    An einem See leben wäre schön und gegen ein paar Sonnentage (aber bitte nicht schon wieder um die 30 Grad) würden mir auch gefallen. ;)

    Dein Samstag könnte schöner sein, ich drücke für den TA-Besuch kräftig die Daumen! Und hoffe, dass du dich danach ordentlich entspannen und erholen kannst! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich ziehe die See dem See vor, dort geht regelmäßig immer auch Wind und selbst heiße Tage sind dann erträglicher. Wellenrauschen entspannt mich und kräftiger Wind kann trübe Gedanken wegpusten ...

    Ich habe gerade festgestellt, dass aktuell auf meinem normalen Tisch vier Bücher liegen. Aber sie sind gestapelt :D Manchmal liegt sogar gar kein Buch auf dem Tisch - aber der Zeitraum ist regelmäßig extrem kurz :D

    Danke fürs Daumendrücken!

    AntwortenLöschen
  3. An einem See oder an einer See *g*, beides kann ich mir wunderschön vorstellen. Ich schwimme nicht gern im Meer, nachdem ich (obwohl ich damals eine sehr gute Schwimmerin war) mal große Mühe hatte gegen die Strömung wieder an Land zu kommen, da bevorzuge ich einen weniger strömungsintensiven See. Aber den Blick übers Meer, den Wind, die Wellen, das alles liebe ich! :)

    Vier Bücher ... das kann ich auch locker toppen! :D Aktuell überlege ich gerade, was ich mit den Stapeln mache, wenn in den nächsten Tagen Besuch kommt. Da sollten wir den Tisch schon einigermaßen nutzen können ... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin mehr der Landmensch und mir wäre die See zu unberechenbar. Obwohl mir ein gemässigteres Klima auch gefallen könnte.

    Wie geht es Deinen Sorgenkind?

    @Winterkatze: Ich hatte letzten Winter genug Schnee - als Pendler kann man den nicht wirklich gebrauchen...

    AntwortenLöschen
  5. @Pashieno: Ich bin einfach unersättlich, wenn es um Schnee geht und auch wenn wir im letzten Winter ein paar Schneetage hatten, so kam der Frühling viel zu schnell und viel zu heiß zu uns. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ach die Socke *seufz*
    Wenigstens frisst er inzwischen, nämlich gutes teures Rindfleisch. Er hustet weiterhin, aber nach meiner ANsicht nicht mehr so stark. Mal sehen, was der TA morgen sagt ...

    Ich mag auch Schnee - wenn ich nicht Auto fahren muss und es keine katastrophalen "Nebenwirkungen" gibt ;)

    AntwortenLöschen
  7. Gut, dass er wenigstens frisst. Ich drücke die Daumen, dass es bald wieder gut ist.

    Ich bin mehr der Frühlingstyp. Von mir aus könnte es immer Frühling sein.

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann eigentlich allen Jahreszeiten etwas abgewinnen :)

    Der TA heute war besser mit Merlin zufrieden, ich soll aber weiterhin die Tabletten geben und auch Dampfbäder veranstalten. Merlin und ich waren mäßig begeistert ;) Nächste Woche ist neuerliche Abhörkontrolle angesagt, Gewicht hat er erfreulicherweise nicht verloren - oder er hat gerade vor dem Einpacken in den Korb Wasser getrunken ;)

    AntwortenLöschen
  9. Blöd, dass es mit Tabletten und Dampfbädern weitergeht, schön, dass es Merlin besser geht! :) Ich drücke die Daumen, dass in der nächsten Wochen der TA so zufrieden mit der kleinen schwarzen Socke ist, dass ihr beide von der Behandlung befreit seid!

    AntwortenLöschen
  10. Dein Wort in alle Ohren,die es angeht!
    ;)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)