Sonntag, 21. August 2011

Foto-Impressionen: Fundstücke

In der vergangenen Woche habe ich diese zwei Motive gefunden:

Über Nr. 1 bin ich auf meinem Botengang "gestolpert". Ich war in Versuchung, sie mitzunehmen, aber vielleicht werden sie für ein Aschenputtel benötigt.



Nr. 2 habe ich neben der Hauseingangstür "meines" Wohnhauses gefunden. Als ich nach der Mittagspause wieder herunter kam, war sie nicht mehr da. Ich hoffe, das Tierchen stach keinem Vogel "ins Auge" ...


Kommentare:

  1. Die Nüsse wirken ja nur, wenn sie einem direkt "vor die Nase" kommen - die Schuhspitzen zählen da bestimmt nicht. ;)

    Und für einen Vogel sollte das Tierchen doch zu giftig aussehen, oder? So oder so, beide Fotos sind toll! :) Da entdecke ich mehr Details, als ich in der Natur bewusst wahrnehmen würde. :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht ist ja jemand so gestolpert, dass er mit der Nase auf die drei Haselnüsse fiel :D

    Durchaus denkbar, dass die Raupenfarbe "Alarm" vermittelt ... oder aber es ist eine Raupe mit Müll- oder Warnbereichsjob :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Raupe ist ja wundervoll... Unglaublich, was die Natur so fertig bringt :) Und Du hast sie so toll aufgenommen! So schön detailliert!
    Und was die Haselnüsse angeht - lieb, dass Du sie für Aschenbrödel liegen gelassen hast - ich fand das ja immer klasse, wenn ihre Jägerkluft aus der Nuss rauskam :D

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank, liebe Sayuri!
    Ich habe diese Mal auch bewusst das ursprüngliche Foto nicht so stark komprimiert, damit man es besser vergrößern kann ..

    Das Jägerkostüm war toll! Und Aschenbrödel hatte ja schon vorher einen guten Wurf, so mit dem Schneeball ... :)

    AntwortenLöschen
  5. Natira, das ist aber keine nette Vorstellung! Ob die Nüsse auch noch Glück bringen, wenn man sich an ihnen die Nase kaputthaut? ;)

    Und ja, das Jägerkostüm war toll, aber ich mochte sie auch als kleine Göre im Wald - da war sie immer so übermütig. :D

    AntwortenLöschen
  6. Das 2. Bild sieht ja interessant aus und so ein Tierchen habe ich noch nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und willkommen Gastropetra!

    Die Raupe könnte auch Oranje-Fan sein und Mittelscheitel tragen ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Winterkatze
    Bestimmt würde die findende Person (schön geschlechtsneutral, nicht wahr *g*) sich die Nase nicht blutig schlagen, sondern sich graziös und elegant rechtzeitig mit den Händen abstützen ... :D

    Auch hier: Schneeball :)
    Aschenbrödels Gesichtsschleier und die Haare beim Ball fand ich aber auch wunderschön!

    AntwortenLöschen
  9. @Natira: So eine graziöse Person würde ich gern mal kennenlernen, die könnte mir noch eine Menge beibringen! ;)

    Jupp, Schneeball! Die Haare beim Ball waren wirklich schön, der Schleier war mir schon als kleines Mädchen etwas zu rosa. :D

    AntwortenLöschen
  10. ... Und mir erst *betrachtet den dem Bürotisch geschuldeten blauen Fleck* ;)

    Das Rosa hat mich da nicht gestört: Ich fand den Schleier prinzessin-märchenhaft toll :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)