Donnerstag, 9. Juni 2011

Also wirklich!

Ich mag Kaffee. Ich liebe seinen Duft, ich trinke ihn gern frisch aufgebrüht oder als Milchkaffee, Latte bzw. Espresso, also insgesamt in heißer Form. :)

Überhaupt nicht schön finde ich dagegen, wenn der Kaffee selbst Beine bekommt und über die Papiere fließt, weil ein paar Akten gerutscht und den Kaffeepott umgekippt haben.... ARGH ... *wischt hektisch mit Zewa herum und hält ihre praktische und jetzt tropfende Taschengebührentabelle hoch*

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenn ich ... passiert mir auch immer wieder mal und ich ärgere mich dann immer so über mich ;)
    Hoffe, die Gebührentabelle ist noch zu retten ;) Ja ja, auf dem Schreibtisch sollte eigentlich keine Kaffeetasse stehen - habe ich als Admin meinen Usern immer und immer wieder vorgebetet *g*

    AntwortenLöschen
  2. Und recht hattest und hast Du :) Wenigstens war die EDV und sonstige Elektronik nicht betroffen, da diese "über Eck" steht. Nur der direkte Schreibtisch mit den Papierunterlagen hat jetzt gelitten *seufz* Das Gebührenheftchen sieht ein wenig kläglich aus :D

    Btw: Was macht Frida?

    AntwortenLöschen
  3. *reicht Natira weitere Papiertücher und einen neuen Kaffee*

    Sehr ärgerlich, aber so kann der Tag doch nur noch besser werden. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke Winterkatze! Und Dein Wort in das Ohr der Aktenstapelbauer und der körperlosen Aktenbeweger ... :)

    AntwortenLöschen
  5. So habe ich schon eine Tastatur in der Arbeit geschrottet... Echt ärgerlich... und erst recht um den guten Kaffee...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)