Freitag, 11. März 2011

Freitagsfüller by Barbara

Die Mittagspause rast nur so an mir vorbei. Aber bevor sie ganz endet, gibt es noch den
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Ein Klick auf die Grafik oben bringt Euch zu Barbara, ein klick auf die untere Grafik könnte die Lesbarkeit meiner Antworten noch erhöhen :)

Kommentare:

  1. Hu, das ist wirklich mal ein beunruhigender Traum! Hattest Du die Sendung gerade gesehen?
    Du könntest die Fastenzeit für einen Eisentzug nutzen - dann wirst Du auch immer eine bleibende Erinnerung daran haben ;) Nein ernsthaft: fang doch einfach mal klein an, kleine Schritte sind deutlich leichter zu bewältigen, hab ich mir sagen lassen.
    Mit Kings Speech - das ist wirklich unfassbar - ist hier ja nicht anders :(
    Ich kenn auch keine wirklich gute Handcreme. Ganz zufrieden bin ich mit der Handmilch von Alc*ina - evtl. magst Du die ja mal testen. Ist aber leider auch kein Wundermittel.
    Ich hoffe, die Bürozeit am Samstag wird wirklich nur kurz, damit viel Zeit für die schönen Dinge bleibt :)
    Lg von sayure

    AntwortenLöschen
  2. @Sayuri
    Ich habe vor zwei/drei Wochen eine Rach-Wiederholung gesehen und offenbar hat die nachgewirkt *lach* Vor ein paar Tagen hatte ich mal wieder an meinen Pa und "sein" Jägerschnitzel gedacht und offenbar alles zusammengeworfen :)

    Das mit meinem Eiskonsum muss ich einschränken, unabhängig von der Fastenzeit - das geht so nicht weiter ;) Du hast sicherlich Recht mit StepbyStep!

    Ich stelle mich gern als Testobjekt für die Handmilch zur Verfügung :)

    LG Natira

    AntwortenLöschen
  3. Samstag und Büro gehören einfach nicht in einen Satz!

    "The King's Speech" wäre doch nun wirklich ein Fall für eine OMU-Vorführung, aber vielleicht hat man inzwischen zuviele schlechte Erfahrungen damit gemacht? Also, die Erfahrung, dass sich das finanziell nicht lohnt?

    Was die Handcreme angeht, so vertrage ich erstaunlich gut die mit der norwegischen Formel - allerdings kann ich sie auch nur nutzen, wenn ich nicht gleich danach mit Papier hantieren muss, denn ein Fettfilm bleibt schon zurück.

    AntwortenLöschen
  4. @Winterkatze
    Ich weiß auch nicht... Man sollte doch meinen, dass wenigstens ein Programmkino in einer größeren Stadt den Film im Original bringen kann, auch wenn es nur zwei Wochen oder so sind. Besonders bei einem Oscarfilm....

    ...und schnell einziehen sollte die Handcreme bei Nutzung auf Arbeit *seufz*

    AntwortenLöschen
  5. @Sayuri u. Winterkatze

    *flüstert leise, um es nicht zu beschreien, dass es ganz gut ausschaut in Richtung normalerfeierabendohnesamstagarbeit*

    AntwortenLöschen
  6. Na, willst du meinen wirren Träumen Konkurrenz machen? Die TV-Sendungen überlasse ich dir da ja gerne. *grins* Das ist doch mal Kopfkino, der Rach bei dir daheim. Und wo waren die MuMs?

    Hoffe es hat mit der normalerfeierabendohnesamstagarbeit geklappt! Du musst dich ja schließlich auf deinen Urlaub vorbereiten, und ein wenig Entspannung schadet dir sicher nicht. Also: ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  7. @Seychella
    :)
    Die MuMs waren nicht zu sehen - was mich bei Marlowe nicht wundert!

    So ganz klappte es nicht mit dem pünktlichen Feierabend, aber dafür kam keine Samstagarbeit in Betracht. Ich habe mich schon wunderbar an diesem Wochenende auf den Urlaub eingestimmt :)

    Wir sehen uns sicher nächste Woche...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)