Donnerstag, 24. März 2011

Blogaktion für Japan

Merlindora hat mich im Rahmen einer Blogaktion für Japan von mySwissChocolate beschenkt. Danke dafür und, dass Du mich auf die Aktion aufmerksam gemacht hast:

Die schweizerische Firma hat diese internationale Aktion am 21. März 2011 ins Leben gerufen, sie endet am 31.03.2011, 12.00 Uhr. Und dies geschieht im Rahmen der Aktion:
  • mySwissChocolate hat Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger ihrer Wahl verschenkt.
  • Diese 10 Blogger können nun jeweils maximal 10 Gutscheine an maximal 10 weitere Blogs verschenken, indem sie auf ihren Blogs über die Aktion berichten und 1-10 weitere Blogs benennen. Die Aktion ist bereits erfolgreich angelaufen, wie  man der bei mySwissChocolate verlinkten Tabelle ersehen kann.
  • Die jeweils beschenkten Blogs sollten, um die Aktion am Laufen zu halten, direkt von dem Geschenk unterrichtet werden.  Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs). Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man in der vorgenannten Liste.
  • Außerdem ist UNBEDINGT per Kommentar bei mySwissChocolate ein Backlink zum Aktionspost zu setzen, da das Unternehmen ja wissen muss, wohin die Gutscheine versandt werden sollen.
 mySwissChocolate spendet 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF - für jedes beschenkte Blog,
der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist 
a) tatsächlich beschenkt wurde,
b) einen Blogbeitrag verfasst und
c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat).

Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder beschenkte Blog per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet. Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt. Nach Ablauf der Aktion will mySwissChocolate im dortigen Blog nach Einzahlung des Betrages bei der Glückskette die “Einzahlungsbestätigung” im Blog abbilden!

Ich kann jetzt also auch maximal 10 Gutscheine für mySwissChocolate verschenken. Die Auswahl ist gar nicht so leicht, da ich am liebsten allen Blogger/innen in meinem Feedreader einen Gutschein zukommen lassen würde. In der Hoffnung, dass die Eigengrenze durch das "Schneeball-System" nicht schon erreicht ist, gebe ich einen Geschenk-Gutschein an:
  1. Sayuri (http://sayuris-exile.blogspot.com)
  2. Anja (http://newkidontheblog.de)
  3. Raven (http://ravensforest.wordpress.com)
  4. Pashieno (http://pashieno.de)
  5. Jed (http://jed123.blogspot.com)
  6. Arctica (http://arctica.ich-glaub-ich-steh-im-wal.de)
  7. Gris (http://degrisoscuro.blogspot.com)
  8. Seychella (http://www.fantastische-buecherwelt.de)
  9. Evi (http://zwillingsleiden.blogspot.com)
  10. Bibendum (http://bibendum-on-tour.blogspot.com)

Kommentare:

  1. Danke, dass du an mich gedacht hast =) Ich bin momentan leider zu beschaeftigt (und generell nicht so begeistert von Schneeballaktionen), also raeume ich meinen Platz fuer jemand anderen! Viel Erfolg mit der Aktion =)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe auch erst überlegt wegen des Schneeballcharakters ;)
    Wir lesen uns :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke Natira, aber ich stehe bereits auf der Liste (nun muss ich nur noch den Blog finden, der mich beschenkt hat ;))

    AntwortenLöschen
  4. *schmunzel*
    Diese Mehrfachnennung kommt bei so einem System schon mal heraus :)

    AntwortenLöschen
  5. Süße, ganz lieb, aber
    1) Bin ich jetzt schon insgesamt 3x genannt worden und
    2) bin ich nicht glücklich mit dieser Aktion, die Eigenwerbung mit der solch einem traurign Hintergrund verbindet.

    Räume meinen Platz also auch.

    LG,
    JED

    AntwortenLöschen
  6. @Jed
    Ah, okay. Ich kann mit der Eigenwerbung leben, wenn auch so Gelder für einen guten Zweck zusammenkommen.
    Liebe Grüße!
    Natira

    AntwortenLöschen
  7. Hi! i want to join the cause but i don't really understand what i have to do! any help? if i understood properly,this company will give money for each mention in a blog?

    AntwortenLöschen
  8. Danke Natira,

    ich nehme den Gutschein an und werde in den nächsten Tagen einen Artikel darüber veröffentlichen!

    Grüßle, Anja

    AntwortenLöschen
  9. @Gris
    Ja.

    Sorry, es geht auf deutsch weiter, sooo sicher bin ich im Englischen nicht ;)

    Falls Du mitmachen möchtest, schreibst Du einen Blogbeitrag über die Aktion. Deinen Artikel solltest Du per Kommentar bei mySwissChocolate eintragen.

    Du kannst in Deinem Beitrag 10 weitere Blogs nennen, die einen Gutschein von der Firma bekommen sollen ...

    Die Aktion läuft zwar erst ein paar Tage, aber es sind wohl schon recht viele Blogs benannt. Vielleicht ist die 10.000 CHF-Grenze schon erreicht. Ich weiß also nicht, ob alle genannten Blogs noch Gutscheine bekommen werden ;) Mir war es aber egal, ob ich einen Gutschein bekomme oder nicht. Ich hätte so oder so mitgemacht.

    Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mir auch gern mailen: natiraszeit@googlemail.com.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Natira,
    mir geht es so wie immer bei solchen Sachen: ich kenne nicht genügend Blogs, um 10 zu nominieren, die nicht schon in der Liste sind. Außerdem fehlt mir gerade Zeit im allgemeinen und Blogzeit im Besonderen... Daher mache ich meinen Platz in der Liste auch frei für jemanden mit größerem Publikum. Aber danke fürs an mich denken :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sayuri,
    gern doch :) Ich drücke Dir im Übrigen die Daumen!
    LG Natira

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ich bin zu spät... Die Aktion ist wohl schon so ziemlich vorbei. Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, weil voraussichtlich jetzt bereits die Grenze von 10′000 CHF überschritten und immer noch 85 offene Beiträge/Kommentare zu bearbeiten sind.

    AntwortenLöschen
  13. @Anja
    oh... Aber es wundert mich nicht wirklich ;)

    AntwortenLöschen
  14. Eine kurze Nachinfo per Kommentar:
    Ich habe heute eine Email von mySwissChocolate bekommen: Die Firma ist auf den Vorschlag eingegangen, dass man auf seinen Gutschein verzichten und die Fa. dafür weitere 4 CHF spendet. Leider ist die Wahlmöglichkeit recht kurz bis zum 01.04.11 beschränkt. Falls einer von Euch also auch eine Email bekommen hat ...
    Ich habe meinen "Spende statt Gutschein" Kommentar schon hier: http://www.myswisschocolate.ch/blog/allgemein/1348_spende-fur-japan-10000-chf/comment-page-2/#comment-2123
    hinterlassen ;)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)