Donnerstag, 10. Februar 2011

Projekt 52-2011: Teeparty

Es war ein langer Tag im Büro heute, also habe ich mir abends einen Tee aufgebrüht und wollte mich gemütlich etwas hinsetzen, Kerze anzünden, ein paar Kekse essen. Eine kleine TEEPARTY *nickt*

POE!!!

(Ein Klick auf das Foto verleiht ihm etwas mehr Größe.)

Ich habe nur einen Feueranzünder für die Kerze gesucht !

(Saris Projekt 52-2011

Kommentare:

  1. Irgendwie beruhigt es mich, dass auch andere mit ihren Monstern einiges auszustehen haben. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. I love teaparties! though here in spain everyone drinks coffee only! and i hate coffeee..

    AntwortenLöschen
  3. @Raven
    *seufz*
    ;)

    @Gris
    Oh - I love coffee :)
    But after a day in the office with incredible much coffee I've come to appreciate a cup of tea :D

    AntwortenLöschen
  4. Ach, du kannst auch nicht alleine knabbern! :)))

    AntwortenLöschen
  5. qSara
    Poe hätte nur fragen müssen (was er auch weiß!)... Aber mir gleich alle Kekse, selbst die aus der Packung wegzuessen - in diesem Tempo! Ich habe ich gewundert, dass er überhaupt noch fliegend flüchten konnte!
    Zum ersten Mal ist das ja nicht passiert - allerdings hat Poe früher nicht so viel auf einmal gegessen.

    RAVEN kann übrigens auch ein Liedchen davon singen ...
    (schau hier: http://ravensforest.wordpress.com/2011/01/14/mitesser/
    oder hier: http://ravensforest.wordpress.com/2011/01/25/wie-dreist-ist-das-denn/)

    AntwortenLöschen
  6. Die Teeparty hat dann wohl eher Poe gefeiert ... Aber ich kann ihn ein bisschen verstehen, von manchen Keksen kann man einfach nicht die Finger lassen. ;)

    Ich hoffe, du hattest noch eine Packung für dich in petto? Oder konntest auf andere Weise den Abend erholsam ausklingen lassen! :)

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, sieht ja super aus! :) Du musst das eben so machen; beim Einkauf immer Cats mit einkalkulieren. Mach ich fast immer so und meiner Linie tuts auch gut! :P

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht hat er die Kekse ja nur versteckt, als Vorrat für schlechte Zeiten? Tztztz... ist er etwa beleidigt, weil er nicht mehr so viel fotografiert wird?

    AntwortenLöschen
  9. @Winterkatze
    Eine TEE-Party hatte ich schon *hmpf*
    Wie ich sagte, er hätte nur fragen müssen. Tucs sind ja auch lecker... Aber gleich ALLE zu nehmen *seufz*. Das er auch nicht an sich halten kann. Wenn er nicht aufpasst, sieht er bald wieder so aus.

    Für mich waren keine Keks mehr da, aber Bibendum und Sayuri haben mir einen schönen Castle-Abend beschert *nickt* Poe war übrigens nicht zu sehen, vielleicht hat er sich doch etwas geschämt.

    AntwortenLöschen
  10. Da hat doch Blogger den Link geschluckt:
    Poes Problemzone ;)
    http://natiraszeit.blogspot.com/2010/08/projekt-52-2010-gaumenschmaus.html

    AntwortenLöschen
  11. @Sara
    Also MEINER Linie hat Poes Aktion sicher gut getan, dieser Schlingel! Der UglyDragon futtert mir mein Lieblingseis weg und macht sich auch über meine Kekse her. Deswegen sah er nach einer gewissen Zeit auch so aus, wie gerade verlinkt.
    Mit den MuMs habe ich weniger "Probleme" *lach* Außer es ist Vanilleeis (was ich seltener im Haus habe), Vanillejoghurt und - bei Merlin - Riesling! Ich hatte mal ein Glas Wein auf dem Balkontisch stehen gelassen und Merlin war draußen - Als ich wieder auf dem Balkon kam, inhalierte meine schwarze Socke doch tatsächlich etwas Wein!

    AntwortenLöschen
  12. @Arctica
    Da ja sowohl in der Schale, als auch in der Packung Kekse waren, ist das durchaus möglich *grübelt* Aber er war schon etwas schwerfällig beim wegfliegen ...
    Ich hoffe, er ist nicht beleidigt. Und - ich vermisse Poe beim Projektshooting, wenn ich ehrlich sein soll...

    AntwortenLöschen
  13. Siehst du, Poe ist nur um dich und deine Figur besorgt - und du beschwerst dich auch noch! ;)

    Trotzdem würde ich so langsam über ein Schloss am Kühlschrank nachdenken. *g*

    AntwortenLöschen
  14. @Winterkatze
    Ich weiß, ich weiß ...
    Und ich meine beide Aussagen :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)