Samstag, 22. Januar 2011

Projekt 52-2011: Lieblingsfarbe


Diese Gelb-Orange-Kombination ist eine meiner Lieblingsfarben (Saris Projekt 52-2011). Ich hatte gehofft, Rosen zu finden, die diese Kombination - mit einer orange-roten Kontur am Blütenrand - aufweisen. Aber leider hatte ich in der Woche kein Glück und so musste diese Begonie (?) herhalten :)

Zu meinen Lieblingsfarben gehören übrigens auch sonnengelb und sämtliche Blau-/Grün-Farbtöne, die die Ostsee annehmen kann. Woran dass nur liegen mag *lach*

Kommentare:

  1. Das sind wirklich wunderschöne Schattierungen! Obwohl ich Gelb eigentlich nicht sooo schön finde, finde ich diese Blume wundervoll! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, eine fröhliche und mutige Farbe.
    Wo sie denn hingehört. Blumen in gelb-orange sind Energie und Sommer pur. :-)
    Als Kleid auf blasser Haut aber ein absoluter Graus. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Danke schön, Ihr zwei :)

    Du hast total recht, Raven *schaut sich ihre Haut an und erinnert sich an ein testweise angezogenes gelb-orangefarbenes TShirt*

    LG und noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Obwohls keine Rosen sind sehr schöne Blumen! Ich bräuchte auch noch welche für mein Thema, aber momentan siehts da eher schlecht aus ;)

    AntwortenLöschen
  5. @Arctica:
    Danke schön! Und ja, farbefroh Blühendes habe ich auch nur im Blumenladen gefunden. Hätte ich mich für Rot entschieden, wäre es etwas einfacher gewesen: In der Nähe ist ein Ilex mit Beeren :D

    Lg und noch einen schönen Restsonntag!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Natira!

    Möchtest Du diese Rose?

    http://quilttraum.files.wordpress.com/2011/01/rose4.jpg?w=80

    Habe sie gerade in meinem Blumenordner gefunden. Ich weiß nicht, was ich falsch mache, habe eben mindestens 30 Minuten versucht, das Foto hier hochzuladen. Bin Valentiners Anweisung 100%ig gefolgt.

    Liebe Grüße von
    Elvira - einem großen Ostseefan!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und Willkommen Elvira :) Ach, ich liebe die Ostsee auch und vermisse dieses grosse Wasser hier. Als ich es noch direkt vor der Haustür hatte, war es normal, jetzt weiß ich es um so mehr zu schätzen :D Wie bei so vielen Dingen im Leben...

    Und ja! Diese Rose habe ich gesucht und in der letzten Woche für ein aktuelles Foto nirgendwo gefunden :D

    Was das Bildeinbetten eingeht: Ich tippe, dass es an Blogger liegt und nicht an Dir, dass das Foto nicht im Kommentar angezeigt wird! Bei Wordpress funktioniert es ja, bei Blogger habe ich so etwas noch nicht gesehen (vermutlich geht es hier gar nicht).

    Viele Grüße!
    Natira

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)