Donnerstag, 30. Dezember 2010

Poe oder freies Arbeiten ggf. mit Poe?

EDIT 01.01.2011 -  Die Frage habe ich inzwischen beantwortet. Ich habe mich für freies Arbeiten in diesem Jahr entschieden und werde sehen, ob und wie ich damit klarkommen. Die Anmeldung geht raus. 

Diese Frage stelle ich mir schon seit dem zweiten Weihnachtstag, als Saris Post zum neuen Projektjahr 2011 erschienen ist. Und bald muss ich mich entscheiden, denn das neue Jahr beginnt bald und ich will mich noch anmelden, bevor das erste Thema am 03.01.2010 eingestellt wird.

Auf der einen Seite ist Poe ein echter Wildfang und nicht immer einfach zu handhaben, was die Themen anging, *lach*. Das würde für das freie Arbeiten sprechen. Natürlich könnte Poe immer mal wieder durch das Bild huschen...

Auf der anderen Seite hat mir die Umsetzung der Themen mit Poe sehr viel Freude bereitet. Er hat mir also auf seine Art Glück ins Haus gebracht... Sollte das nicht belohnt werden?

*seufz*
Und was denkt Ihr?

Kommentare:

  1. Ich fürchte, wenn man die gleiche Figur nimmt, ist die Gefahr sich zu wiederholen recht groß. Insofern würde ich zu einer anderen Figur oder freiem Arbeiten tendieren... auch wenn mir Poe fehlen würde!

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde, wenn ich wieder mitmachen würde, das freie Arbeiten wählen ;-)

    Und wenn doch mit Figur, dann nicht dieselbe. Da hat Arctica recht, die Gefahr, sich zu wiederholen, ist zu groß.

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, so sehr mir Poe auch ans Herz gewachsen ist - ich muss meinen Vorrednern zustimmen ... wenn dann die Themen sich auch noch ein bisschen ähneln, wird es schwierig, nicht auch in alte Muster zu verfallen. Allerdings würde ich mir wünschen, das Poe ab und an nochmal auftauchen würde :D

    AntwortenLöschen
  4. Da ich anscheinend die einzige in dem Projekt bin, die nächstes Jahr die selbe Figur verwendet, muss ein Figurenwechsel wohl wirklich besser sein oder sich für freies Arbeiten zu entscheiden.

    Ich fühle mich mittlerweile sehr unglücklich. Es scheint so, dass ich durch die selbe Figur mir wohl ein Eigentor eingehandelt habe und dadurch einige Followers verlieren werde. :-(
    Nun gut, da muss ich jetzt mit durch. Wenn keiner mehr Interesse zeigen sollte, kann ich ja auch jederzeit damit aufhören.

    Was aber die Wiederholungen betrifft, hoffe ich, dass Sari genügend Themen zusammen bekommt um für Abwechslung zu sorgen. In diesem Jahr gab es Themen die sich manchmal sehr ähnelten, da hilft dann auch keine neue Figur.

    AntwortenLöschen
  5. @all
    Danke für Eure Überlegungen.

    Ich gebe zu, dass ich durchaus zum freien Arbeiten tendiere, aber wohl eher aus Bequemlichkeit. Jedes Mal eine feste Figur zu verwenden, ist schon schwierig, auch wenn es so ein Filou wie Poe ist :D

    @Sayuri
    Poe wird vielleicht als Beleuchter backstage mitarbeiten oder mich auf Motive hinweisen ... ;)

    @Raven
    Ich freue mich schon total auf Rohan und werde Dir auf jeden Fall treu bleiben! Was Deine Befürchtung angeht, Dir selbst ein Bein gestellt zu haben: Und wenn Du zu Deinem festen Charakter Rohan noch einen weiteren dazu nimmst, der regelmäßig oder unregelmäßig auftaucht? Z.B. die arbeitslose Faye? Oder Rohan wird das Objekt einer monstermäßigen Verehrung und bekommt regelmäßig von einem der uglys Besuch?

    Lg Eure Natira

    AntwortenLöschen
  6. „ … Oder Rohan wird das Objekt einer monstermäßigen Verehrung und bekommt regelmäßig von einem der uglys Besuch?“

    Ähm, Natira, schau mal hier: http://ravensforest.wordpress.com/2010/12/28/projekt-52-2011/

    :-)

    AntwortenLöschen
  7. Öhm, die Anonyme bin ich. Das mit dem korrekt mit Absender posten klappt so früh im neuen Jahr noch nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. *mit der Hand an den Kopf schlägt*
    Der Post ist mir durchgerutscht, Raven :)

    Wie schon gesagt, ich freue mich auf die neuen Abenteuer von Rohan!

    Frohes neues Jahr *wink*
    Lg Natira

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)