Dienstag, 5. Oktober 2010

Mouse-Rotator - Marlowe

Während Marlowe den Mouse-Rotator zunächst (klick) eher vorsichtig beäugte, hat er inzwischen seine Scheu überwunden:

Kommentare:

  1. Wer hatte eigentlich mehr Spaß? Du oder Marlowe? *grins*

    Sind noch ein wenig unbeholfen aus, ich glaube, er muss noch üben ;-)

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. :)
    Ich kann Dir die Frage nicht beantworten *lach*
    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  3. Ich war bisher immer skeptisch wenn ich das Teil irgendwo gesehen habe und hab gedacht die Katzen interessieren sich eh nicht dafür. Interessieren sich die MuMs dauerhaft dafür?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Im Moment kann ich Dir die Frage noch nicht beantworten, Heike. Derzeit bin ich im Urlaub und ich glaube nicht, daß mein Katzensitter das Teil immer extra auf- und abbaut, worum ich ihn gebeten habe. Ich befürchte nämlich, daß die MuMs sonst das Teil auch im Ruhezustand kaputtkauen ;). Vermutlich ist es mit diesem Teil wie mit anderem Katzenspielzeug: Spaß,langweilig... und nach drei Monaten ist die Neugierde und der Spaß wieder da :D

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)