Dienstag, 28. September 2010

surfing in my feedreader :) Joey L. Fotoblog

Seit einiger Zeit verfolge ich als stille Leserin den Blog von Joey L. (klick z.B. diesen Post) und wollte ihn Euch kurz mal vorstellen. Falls Ihr Euch wundert, daß ich nicht seine Startseite verlinkt habe: Derzeit hat er dort ein HD-Video eingebettet und das Laden dieser Seite dauert zumindest af meinem Netbook gefühlte Ewigkeiten :).

Jedenfalls bewundere ich nicht nur seine Fotos, sondern finde auch seine Berichte interessant: über sein Leben als Fhotograf, die Reise, die Bilder, Austellungen, Similaritäten von Bildern verschiedener Fotografen (Urheberrechte).

Die letzten Posts beschäftigen sich mit seiner Dokumentation auf DVD, die gestern im amerikanischen TV Premiere hatte und jetzt auch zum Verkauf ansteht. Dort geht es um sein Leben als Fotograf und insbesondere auch um seine Reise zu den Mentawi (klick), seine Fotos von ihnen und die Austellung hierzu - auch bei den Mentawi. Hier ist eine kleiner Blick:



 Der Clip hat mir eine kleine Gänsehaut verursacht.

Kommentare:

  1. Liebe Natira,

    danke, danke für den Hinweis. Wow, das ist wirklich spannend und interessant. Das Video ist super, mit kleinem workshop.( Aber nur ganz winzig ;-))

    Der gute Mann ist ja noch richtig jung und macht ganz fantastische Foto`s. Aber manche haben einfach ein Talent, das ist unglaublich.

    Ich werd die Seite auf jeden Fall gleich abspeichern. Noch mal Danke, das du das mit uns geteilt hast. Ob der wohl mal nach Deutschland kommt und eine Ausstellung macht? Wäre bestimmt interessant.

    Lg

    Siobhan

    AntwortenLöschen
  2. Ja, knapp über 20 Jahre jung ...

    Ich habe jetzt "auf die Schnelle" weder auf seinem Blog, noch auf der Webseite etwas dazu gefunden, wo er ausstellt. Aktuell ist er offenbar lt. gps auf seiner Homepage (!) in NY City. Wer weiß, vielleicht stellt er dort ja aus, vielleich tsogar bis Ende des Jahres :)

    Lg Naitra

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)