Donnerstag, 9. September 2010

Projekt 52-2010: Wild Nature

Gestern haben Poe und ich meine Freundin C. besucht und natürlich verschwand Poe mal wieder, während ich mit C. quatschte. Plötzlich kam er aufgeregt angeflogen, ich solle unbedingt und sofort alles stehen und liegen lassen und mit ihm "nach oben" kommen. Schnurstracks führte er mich in das Zimmer von C.'s ältestem Sohn. Der Frechdachs war ohne zu fragen in das Zimmer geflogen! Atemlos erzählte er mir von einer

"Wilde-Nature-Versammlung"

verschiedener Tiere. Manche hätte er zwar schon größer gesehen, einige aber noch nie. Sie würden flüstern und sich bewegen!

Wie sich herausstellte, hatte Poe im Halbdunkel durchaus eine Tierversammlung wahrgenommen. Das offene Fenster, der Wind, Licht und Schatten und vermutlich ein kleiner Schreck - Nein, er habe doch keinen Schreck bekommen! *g*- haben ihn aber etwas in die Irre geführt. 

(Ein Klick auf das Foto verleiht ihm noch etwas mehr Größe)

Vielleicht ist Poe der kleine Schock ja eine Lehre und er fliegt nicht einfach uneingeladen in fremde Zimmer?!? *seufz*

Aber die Tiere sind schon gelungen, nicht wahr? ;)

Kommentare:

  1. Gruppenbild mit Monster. *lol*

    Poe passt aber irgendwie sehr gut in die Gruppe rein. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hat er gerade meinen Kommentar gelöscht..... absolut nicht mein Tag heute...


    Dann also nochmal:
    Das Bild fehlt mir auch noch. Tolle Idee - auf die wäre ich nie gekommen.
    Irgendwie fehlt mir zur Zeit die Muse dafür.

    Vielleicht mache ich was mit den Katzen draußen oder besuche Bam-Bam.

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das Kommentarlöschen ist offenbar zur Zeit ein Blogger-Problem, siehe hier:
    http://www.google.com/support/forum/p/blogger/thread?tid=50bae91faf335205&hl=de&fid=50bae91faf33520500048fd87ba1d5a7

    Ich fand das Thema auch ein wenig schwierig, aber gestern "traf" mich diese Idee, als ich meine Freundin besuchte :)

    Fred und Deine Katzen haben ja sowieso eine interessante Beziehung. Und dann auch noch Dein Garten ...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)