Mittwoch, 15. September 2010

Fotos von Marlowe #12

Natürlich wird auch mein lustig-scheuer Kuhkater nicht vergessen.

Ein Klick auf das Foto verleiht ihm mehr Größe ;)

sehr vorteilhaft in Szene gesetzt im Wohnzimmer :)
Leider ist er nicht so schlank, wie es dieses Foto vermuten läßt ;)

gesichert im Schlafzimmer :)

hmmmm :)

Kommentare:

  1. Er ist sehr fotogen. ;O) Knuffig!

    AntwortenLöschen
  2. Also dick für ich ihn nicht bezeichnen ;)

    Das letzte Foto mit der Zunge ist klasse :D

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Marlowe ist wirklich nicht kamerascheu, Tanja :) Nur beim näher herangehen muß selbst ich immer noch vorsichtig sein, sonst zuckt er zusammen. Er ist immer noch sehr schreckhaft ...

    Das erste Foto ist wirklich sehr schmeichelhaft. Marlowe hatte sich richtig hochgereckt, um eine Fliege ins Visier zu nehmen ... Auf dem zweiten Bild und bei Fotos von Marlowe #9 (auf dem Rücken) kann man schon erahnen, daß er gut im Futter steht, Pashieno :)

    Ich liebe Marlowes Zungenfotos auch *lach*

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde ihn als knuffig bezeichnen :D.

    AntwortenLöschen
  5. :)
    Es muß was dran sein, wenn Ihr zwei ihn als knuffig bezeichnet.

    AntwortenLöschen
  6. Auf dem ersten Bild erinnert er an ein Erdmännchen das aufgerichtet die Umgebung erkundet. ;)
    Auch die anderen Bilder sind sehr schön.

    AntwortenLöschen
  7. Je mehr an so einem Kater dran ist, desto besser lässt er sich doch schließlich knuddeln! :D

    Und so mollig finde ich Marlowe auch nicht. :) Auf dem zweiten Bild reckt er nur etwas ungünstig das Bäuchlein vor - sehr unhöflich von dir, das auch noch so zu betonen. *g*

    AntwortenLöschen
  8. @Lisa
    Das war auch mein erster Gedanke, als ich das erste Foto sah *lach* Marlowe hatte übrigens kurz vorher mit Sayuri gekuschelt, aber die Fliege lenkte ihn dann doch ab :)

    @Winterkatze
    Das ist nicht Knuddeln... Das ist Bauchweg-Wellness-Massage :) Ansonsten bemühe ich mich um Besserung (Bild 2-Kritik) *lach*

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, also, bei mir heißt das Knuddeln! Ich finde das im Moment bei Shandy immer so schön, den habe ich bewusst etwas "gemästet" und nun kann man seinen kleinen Schwabbelbauch so schön beim Schmusen kneten. :D

    Also, du siehst, es hängt alles von der Perspektive (auf dem Foto ;) ) ab. :D

    AntwortenLöschen
  10. Ich schätze mal, daß Shandy (ich wollte gerade Merlin schreiben *g*) etwas zum Zehren gebrauchen kann. Bei Merlin bin ich ja auch froh, daß er nach der Magen-Haar-Aktion wieder etwas zugesetzt hat!

    AntwortenLöschen
  11. Oh - was ist mit ihm passiert, dass er so schreckhaft ist? Auf dem ersten Foto sieht Marlowe wirklich edel aus. Wie eine Skulptur. Ein klasse Foto. ;) Er ist bestimmt sehr eitel. LG

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin mir nicht sicher, was genau dieses ausgeprägte Angst- und Fluchtverhalten ausgelöst hat, Tanja. Marlowe habe ich aus dem Tierheim geholt. Er war aus der Gruppe der kleinste und scheueste und wurde nach Auskunft der Tierpflegerin beim Futter auch von den Geschwistern untergebuttert, außerdem hatte er einen veschleppten Katzenschnupfen, so daß seine Tränenkanäle dicht sind. Ich kann nur vermuten, daß die Katzenfamilie durchaus schon Kontakt zu Menschen hatte (vielleicht mit Hund) und der ausgeprägte Reflex sich dort und beim Futterkampf bildete.

    Obwohl es besser geworden ist, stürzt Marlowe auch immer sofort in die Küche, wenn er nur das leiseste an Napf oder Futter erinnernde Geräusch hört. Selbst eine das Gemüsedosenaufmachen für mich läßt ihn hereinschneien ...

    Marlowe hat aber kein Modell-Allüren *lach*, er schnurrt richtig laut und er ist ein Clown :D

    AntwortenLöschen
  13. Ein verdammt stolzer Kater, mal gerade auf dem ersten Photo! - einfach nur schön :-)
    Danke für diesen schönen Bilder!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Tierheim Allüren also - aber es ist ja schon mal gut, dass sich das bereits schon ein wenig verbessert hat. Ich finde auch, dass das erste Foto sehr edel aussieht, als würde Marlowe gerade porträtiert werden. Ich wünsch dir einen schönen Start in die Woche! LG

    AntwortenLöschen
  15. @Tanja
    Ja, ich denke, Marlowe ist damals etwas untergebuttert worden und ganz wird er sein Verhalten wohl nicht aufgeben. Aber ich bin auch froh, daß es sich nach und nach reguliert ;)

    Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche! Hast Du "Die Eleganz des Igels" oder ein anderes Hörbuch gekauft und mal hineingehört?

    AntwortenLöschen
  16. Och niedlich *lach* Das erste Foto ist echt witzig. Und beim zweiten möchte ich ihn sofort auf sein süße Näschen küssen!!

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)