Mittwoch, 1. September 2010

ein neuer Kratzbaum für die MuMs

Ich hatte ja schon früher erwähnt, daß ich im Schlafzimmer einen neuen Kratzbaum für die MuMs besorgen wollte. Nachdem die beiden den "alten" mal im Spiel mitgerissen und gegen die Heizung geknallt haben, war er an einer Säule etwas angeknackst. Und das Sisalseil hing schon an einigen Stellen in Fetzen :)


Ich hatte ja mit einigen Kratzbäumen geliebäugelt, mal bei Zoop*us, mal bei anderen Anbietern, mal eine Kratztonne, mal ein Deckenspanner ... Dieses Wochenende flatterte dann Werbung vom Freß*apf herein und ein Kratzbaum von more4c*ts namens Swing wurde 50 EUR reduziert angeboten. Hm... Am Montag bin ich nach der Arbeit direkt in den Laden gefahren und habe mir den Baum mal genauer angeschaut. Er wirkte recht stabil, nicht zu breit (60x60 cm), das Aussehen gefiel mir auch (Cordbezug) und die Höhe mit ca. 1.40 m war in Ordnung. Der Kratzbaum sollte im Schlafzimmer so stehen, daß sowohl Merlin als auch Marlowe weit genug "oben" liegen oder sitzen konnten, um aus dem Fenster nach draußen zu schauen.Langer Rede, kurzer Sinn, ich habe den Baum mitgenommen, allerdings in grau. Beige fand ich für meine beiden eher dunkleren Typen nicht mehr ganz so passend ;)

Interessanterweise haben mich die MuMs beim Aufbau ziemlich ignoriert. Merlin schaute einmal herein, als ich damit beschäftigt war, die Füße und ersten Kratzsäulen an die Bodenplatte zu schrauben.


Ihm ging dann offenbar durch den Kopf, daß ich schneller fertig würde, wenn er nicht in den Baumteilen herumkrabbeln würde. Er ist halt ein cleverer Kater. Während Merlin zwischendurch einmal kontrollierte, ob ich bei der Arbeit war, verließ sich Marlowe offenbar auf Merlins Bericht. Erst nachdem kein Gefluche mehr aus dem Schlafzimmer zu hören war - das Eindrehen von Schrauben im Inneren der Höhle ist einfach Mist! -, kamen die beiden wieder:

(klick auf das Foto könnte es noch etwas vergrößern)

Auf den Fotos der Collagen sieht man auch, wo der Baum hin sollte und - auf dem Foto links unten - sieht man eines der beiden Buchregale. Aber so recht gefiel mir das nicht. Die MuMs können auf einer Kommode vor dem Bett liegen und direkt auf der etwas mit Teppich belegten Fensterbank. Einen Aussichtsbaum brauchen sie dort eigentlich nicht und er schränkte meinen Zugang zu meinem Schreibpult und der Kommode doch deutlich ein. Da an diesen Baum auch Plastikfüße angeschraubt wurden, kann er auch  nicht einfach so hin- und hergeschoben werden (der alten hatte ja unten eine plüschige Höhle *g*). Die heutige Mittagspause habe ich dann genutzt, um eine Ecke meines Schlafzimmers etwas umzuräumen. Die Buchregale wanderten von der Stirnseite des Raumes an eine Seitenwand und der neue Kratzbaum vom Fenster weg zur Stirnseite.


An das hintere Bücherregal (Comics, Stephen King, Märchenbücher, Lern- und Sachbücher) komme ich noch heran und ebenso an das andere. Auch der Weg zum Fenster, zur Kommode und zum Schreibpult ist frei. Und ja: Das kleine Rad kann ich problemlos ein Stück vorziehen und dann benutzen :)

Eines muß ich zu diesem Kratzbaum "Swing" aber noch sagen: Die mit dem Cord bezogenen Teile haben einen intensiven Produktionsgeruch. Bei dem feuchten Wetter habe ich den Baum nicht auf den Balkon zum Auslüften gestellt, aber im Schlafzimmer schlafen war letzte Nacht nicht möglich: Ich hatte die ganze Nacht das Schlafzimmerfenster weit auf und den neuen Kratzbaum zum Auslüften davor und dennoch hing der Geruch heute morgen weiterhin in der Wohnung. Also habe ich heute vormittag erstmals in meinem Leben Febr*ze gekauft und die textilen Teile des Baums eingesprüht und vor dem geöffneten Schlafzimmerfenster trocknen lassen. Diese Aktion habe ich heute abend noch einmal wiederholt und jetzt geht es ...

Kommentare:

  1. Oh, ein müffelnder Baum, das würde mich auch sehr stören.

    Davon abgesehen finde ich ihn optisch schon ansprechend. :D Und die Umräumaktion scheint ja auch erfolgreich verlaufen zu sein. :)

    Dann wünsche ich deinen beiden Schönen viel Spaß mit dem Baum! :)

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass Du die Ausweichmöglichkeit mit dem Gästebett hattest.
    Mir gefällt der neue Baum auch und so lange die MuM's ihn mögen ist ja sowieso alles im grünen Bereich :)
    Gut, dass die MuM's Frebr*ze mögen und Du nicht noch mal mit Katzenminze drüber musst...

    Schick, schick, das neu gestaltete Zimmer muss ich trotzdem auch live mal sehen :D
    Lg von Sayuri

    AntwortenLöschen
  3. @Winterkatze
    In dieser Intensität war der Geruch wirklich eine Überraschung, vergleichbar ... einer Luftmatratze, die erstmals ausgerollt wird. Meine Geruchsnerven sind nach meiner jahrelangen Raucherei hinüber und so bin ich an dieser Ecke auch nicht so empfindlich. Aber das ging gar nicht, das hätte schon fast eine Warnung verdient ;)

    Ich inde auch, daß er chic ausschaut und die MuMs turnen ja an ihm herum.

    @Sayui
    Ja, die Couch würde zwar auch gehen, aber dort bekomme ich eher Nackenschmerzen ;)

    Ein kleines Katzenminzespray war übrigens im Karton mit dabei, aber ich habe es noch nicht benutzt. Bei dem anderen Geruch hätte es, befürchte ich, kaum etwas gebracht :/. Ich habe das neutralste Febr*ze genommen, das ich finden konnte - Bügelwäsche - *lach*.

    Was die Ortsbesichtigung angeht ... da gäbe es ja in nächster Zeit mal eine Gelegenheit :)

    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  4. @Natira: Als misstrauischer Mensch frage ich mich dann auch immer, was denn da bitteschön so müffelt ... Aber vielleicht war es auch nur seltsam gelagert, Stoff nimmt Gerüche ja schnell an.

    Schön, dass die MuMs ihn so gut angenommen haben. :D Jetzt wünsche ich ihm noch ein langes Leben! :)

    AntwortenLöschen
  5. Und wie finden die MuMs die Bürste da unten? Ich hab einen Spieltunnel, an dem auch so eine Bürste dran ist vorne.. find ich immer witzig, ich jag sie da immer durch - es bleiben auch Haare hängen, aber so richtige Fellpflege ist dann doch was anderes ;)

    Glückwunsch zum Neuerwerb!

    AntwortenLöschen
  6. @Winterkatze
    Ich habe mir den Karton noch einmal genau angeschaut, aber nur eine Krefelder Firmenanschrift gefunden, kein "made in". Das könnte dafür sprechen, daß der Baum in Deutschland hergestellt wurde (sogar TüV-geprüft u. DIN-genormt). Keine Ahnung, wo der Cordbezug herkam ...

    @Taytom
    Ich habe noch nicht bemerkt, daß die MuMs durch diese Bürste durch sind, es ist auch die erste in diesem Hause :) Mal sehen, vielleicht tun sie das noch :)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht nicht schlecht aus der neue Baum! Cordbezug hört sich eigentlich auch gut an, aber das der so stinkt ... Aber sag mal, wie kannst du denn mit zwei Katzen nachts das Fenster ganz auflassen? *staun*
    Febreze finde ich übrigens total widerlich vom Geruch her, ich bevorzuge (wenn es denn schon sein muss) Oust ;-)
    Auf jeden Fall viel Spaß mit den neuen Teil, einen tollen Platz hat er ja bekommen!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sylvia: Es kann eigentlich nur der Cord/Verklebung gewesen sein, denn das Sisal etc. roch nicht ;) Naja, jetzt geht es. Die MuMs haben erfreulicherweise kein Problem mit dem "Bügelfrisch-Geruch" von Febre*e :)

    Was Deine Frage angeht: Ich habe dazu in einem separaten Post etwas geschrieben und auch Bilder eingestellt :)

    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  9. Ein schmucker neuer Kratzbaum :) - hoffentlich lassen ihn Deinen MuM's leben.

    AntwortenLöschen
  10. toi, toi, toi :)
    Lg und noch einen schönen Sonntag, Pashieno!

    AntwortenLöschen
  11. @Natira:
    Wollte mir den Artikel eben zu Gemüte führen, aber er existiert nicht mehr *am Kopf kratz*
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Ja, ich mußte ihn editieren, aber jetzt ist er wieder online ;)
    Lg Natira

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)