Donnerstag, 9. September 2010

Drei am Donnerstag by Kirstin #35


3 am Donnerstag 

1. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du dann gerne und warum? Danke an Tamara für diese Frage
Ich liebe  die eigenständigen und doch geselligen Katzen und bin besonders den bei den Menschen lebenden Katzenarten verbunden. Was liegt näher als sich für eine Hauskatze zu entscheiden, die bei und mit einem liebevollen Katzenfreund lebt :) 
Obwohl das Leben im Wasser, z.B. als Delphin, auch reizvoll ist oder als Vogel durch die Luft zu fliegen oder als Nashorn in Afrika zu grasen ... ohne,daß der natürliche Feind sämtlicher Tierarten stört.

2. Beurteilst du andere mit höheren oder niedrigeren Maßstäben als dich selbst?
Das kann ich nicht pauschal beantworten, es kommt auf die Umstände an. 
Manchmal erwarte ich mehr von mir als von anderen, manchmal mindestens genauso viel. 
Bin ich unerfahren und/oder fachfremd, bemühe ich  mich natürlich, weiß aber auch, daß ich die Fachfrauen und Fachmänner erstmal wohl kaum "erreiche". Wie auch?

3. Für was bist du besonders dankbar? Wem?
Familie, Freunde, Gesundheit, das Leben und die MuMs 

Kommentare:

  1. ...gefällt mir :)

    übrigens gibt es Zwei Arten von Menschen!Den Hunde-Mensch und den Katzenmensch,wer weis wie man das wohl herrausfindet....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und willkommen Daniele :)

    Hm... Jetzt weiß ich nicht, was für ein Typ Mensch ist bin :) Früher hatten wir eine Hündin und ich habe sie geliebt!Mit meinen MuMs bin ich super glücklich und ich kann mir durchaus vorstellen, immer Katzen zu haben. Dennoch würde ich als Rentnerin, wenn ich mehr Zeit und Ruhe habe, auch gern einen Beagle haben ... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, bei mir ist es ganz einfach, ich bin ein Hunde-Katzen-Mensch. ;)

    Ich hatte früher Hunde und Katzen gleichzeitig - und jetzt fehlt es mir einen Hund in der Familie zu haben. Aber schließlich hängt die Tierhaltung nicht allein von den Wünschen des Menschen, sondern auch von seinen Lebensumständen ab. :)

    AntwortenLöschen
  4. @Winterkatze
    Wohl wahr! Das ist auch der Grund, warum ich mir bislang keinen Hund angeschafft habe. Mein Tagesablauf und Katzen harmonieren deutlich besser, auch wenn sie mich häufig etwas zu früh aus dem Bett maunzen :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)