Dienstag, 10. August 2010

Projekt Farbe bekennen: Tuerkis

Da habe ich mir für die Augustwochen 2010 im Projekt Farbe bekennen ja ein reizendes Thema mit "Haut und Haar" ausgesucht ;) Die Farbe Türkis unter diesem Motto umzusetzen, bedurfte ein paar Vorbereitungen und einer halbwegs ruhigen Hand *g*. 


Ich habe mir die kreative Freiheit genommen, ein nicht ganz so dauerhaftes celtic-cat-symbol auf meine Haut zu zeichnen :)

Kommentare:

  1. Dein Thema ist wirklich eine Herausforderung! Aber hey, das keltische Kätzchen ist wirklich hübsch - vielleicht solltest du doch über eine dauerhafte Anbringung nachdenken. :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Motiv finde ich ja auch ganz ansprechend. Aber dauerhaft ..., dazu bin ich weiterhin zu feige ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Natira,

    Das hast du ja wirklich cool umgesetzt. Es ist interessant, was du da über die keltische Katze geschrieben hast. Ich hab mal im Fernsehen gesehen, das Katzen, wenn sie merken, das jemand stirbt, sie sich gerne zu ihm legen. Früher hat man gedacht, Katzen hätten seherische Fähigkeiten, sie würden den Tod spüren etc. aber irgenwann hat man herausgefunden, das sterbende Menschen eine erhöhte Temperatur haben und deswegen sind sie dort gerne hingegangen. Weil`s warm war.
    Naja, gut bisschen makaber hier jetzt vielleicht :-)Aber wehr schön umgesetzt, mit der kleinen Geschichte drumherum.

    Lg

    Siobhan

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand das auch ganz spannend, was der Katzen aufgrund ihrer Eigenschaften an "Macht" zugeschrieben wurde von den Kelten. Den von Dir erwähnten Beitrag habe ich zwar nicht gesehen, aber ich habe davon schon mal gelesen. Etwas gruselig auf der einen Seite, aber auf der anderen Seite: Wenn ich halbwegs bei Bewußtsein wäre in dieser Situation und eine Katze würde in dieser Zeit zu mir kommen (gerade wenn ich allein wäre), dann fände ich das ... ja... schön. Ich würde vermutlich denken, daß die Katze meine Seele - oder wie auch immer man es nennen will, was mich lebend ausmacht - beschützt und begleitet.

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)