Mittwoch, 21. Juli 2010

Stöckchen Katzen

Bei Sylvia haben sich meine Füße in einem Stöckchen verfangen ...

1) Wann hast du dein Diplom im Dosen- und Türöffnen gemacht?
Wenn ich es genau nehme, ca. Mitte 2004. Damals hatte ich für eine Woche den noch jungen Kater Charly meiner Freundin E. zu mir genommen. Letzterer war damals noch kein Freigänger ;) Und im Januar 2005 ist dann Merlin bei mir eingezogen :)

2) Was schätzt du, wie oft du am Tag aufstehst, nur um einer mauzenden Katze die Tür zu öffnen? Außer im Winter sind die Türen - mit Ausnahme der Wohnungstür - in meiner Wohnung regelmäßig alle auf, zum Balkon geht es durch die Katzenklappe. Im Winter ist u.a. die Katzenklappe nicht zugänglich, wenn die MuMs dann hinauswollen, mache ich die Tür auf und alsbald wieder zu. Natürlich ist es ab und an erforderlich, die Türen auch sonst zu schließen, z.B. bei Besuch oder, wenn ich Merlin in Ruhe etwas Leckeres zu essen geben will. Marlowe, der eine entsprechende Portion bekommt, ist nämlich immer viel früher fertig und stürzt sich dann auf Merlins Portion ;) 

3) Was war das Peinlichste, was du jemals deiner Katze zuliebe getan hast?
Peinlich ... hm... Ich wurde und werde manchmal etwas irritiert angeschaut, wenn ich mich von meinen Katzen verabschiede ("Bis später, seid lieb und kratzt Euch nicht die Augen aus. Falls Ihr spucken müßt ... bitte die Fliesen nehmen!) etc., aber peinlich ist mir das nicht ;) 

4) Wie viel Zeit verwendest du darauf, im Supermarkt Katzenfutter zu kaufen?
Wenig. Wenn ich Futter mal im Supermarkt kaufe (Wis*asBioFeuchtfutter oder Thunfisch (keine Katzenfuttermarke), weil ich mich bei meinen MuMs wieder "einschleimen" will, weiß ich ja, was ich will. Ansonsten gehe ich eher in den kleinen örtlichen Fachhändler, bestellte online oder im F*napf. Da kann es schon mal etwas länger dauern, wenn ich testmäßig mal etwas anderes mitnehmen möchte und die Zutaten studiere ;) 

5) Wie viel Mühe machst du dir mit dem Futter? Kochst du auch mal selbst für die Katze?
Ich habe nur für meine Katzen nicht wirklich extra gekocht oder so. Es gibt zwar ab und an mal Fisch oder Huhn - teilweise roh, teilweise gekocht -, aber eher selten. Das mag sich aber auch mal ändern ...

6) Bringst du Abwechslung in die Marken und Sorten?
Früher habe ich häufiger gewechselt, Inzwischen habe Ich eine TroFu-Sorte, die das "Standardfutter" bildet. Ab und an gibt es mal testweise andere Sorten, meistens in kleineren Packungen bis 2 kg. Die Abwechslung finden die MuMs regelmäßig auch ganz gut. Die "Extra-Sorten" nehme ich auch gern für das Fummelbrett oder für kleine Jagdspielchen als Belohnung. Beim Naßfutter bleibe ich bei den Anbietern, wechsel aber in den Sorten ;). Neben dem oben erwähnten "Anbiederungsfutter" wird von den MuMs z.B. gern Almo Nature und CosmaThai genommen ...

7) Schläft deine Katze im Bett? Wenn ja: Wieviel Platz bleibt für dich? Darfst du dich bewegen?
Ja, die MuMs liegen regelmäßig neben mir :) Vielleicht sind sie nicht die ganze Nacht auf der Bettdecke ... Sie haben mich aber lange genug "belagert", um sicherzustellen, daß ich mich im Bett vorsichtiger bewege, solange ich noch wach bin ;) Wenn ich schlafe, schlafe ich... da müssen die MuMs dann halt durch oder wechseln :D 

8) Was war das Schlimmste/Ekligste, was dir deine Katze je angeschleppt hat (platzend vor Stolz)?
Merlin brachte mir mal eine Maus an, die noch lebte ... Es war furchtbar. Meine Katzen sind keine Freigänger, aber Merlin hat ein kleines Extrarevier, welches er nicht mit Marlowe teilen muß: Hausflur und Keller. Und da hatte er wohl offenbar mal "Glück" gehabt und brachte die Maus mit nach oben, ohne daß ich es gemerkt hatte. Das schlimmste daran war, daß ich mich nicht in der Lage sah, die arme Maus zu erlösen. Mit Tränen in den Augen habe ich hinter Merlin und der Maus die Balkontür zugemacht und das Rollo heruntergelassen ... 

9) Du bist verliebt. Unsterblich. In einen absolut wunderbaren Menschen. Er sagt: “Die Katze oder Ich!” Wer geht? 
Ich liebe meine MuMs, einfach weil sie so sind, wie sie sind :) Dazu kommt, daß zunächst Merlin, später Marlowe und Merlin mir über schwierige Zeiten hinweggeholfen habe, einfach weil sie da waren, weil sie ihr Köpfchen an mich schmiegten und mich vertrauensvoll anschauten und schnurrten. Die Katzen würden bleiben. Wer mich vor diese Wahl stellt, ohne überhaupt ein Zusammenleben mit mir und den Katzen zu versuchen oder eine  andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen (separate Katzenbereiche o.ä.), dem bin ich dann wohl doch nicht so wichtig, wie ich es mir wünschen würde.

10) Kaufst du deiner Katze Spielzeug? Wo und was?
Regelmäßig *lach* Gerade liebäugel habe ich z.B. den  Cat Activity Turn Around geordert ;)

11) Bemerkst du die Katzenhaare auf deinen Klamotten noch? 
Natürlich ... Ich habe lange gesagt, ich bräuchte keinen elektrischen Wäschetrockner, aber tatsächlich gaben die überhand nehmenden Katzenhaare in Handtüchern, Klamotten und Bettwäsche den Ausschlag, mir jetzt einen anzuschaffen :)

Und wie Sylvia lasse ich es liegen als kleine Stolperfalle :) Falls Ihr es mitnehmt, hinterlaßt mir doch einen Kommentar ;)

Kommentare:

  1. Ich glaube meine Antworten würden ähnlich ausfallen und zu 9) dem würd ich die Tür nach draussen zeigen :D
    Schönen Abend wünsch ich dir

    AntwortenLöschen
  2. *nickt zustimmend*
    Dir auch noch einen schönen Abend, Heike und viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mal mitgemacht:
    http://pfoetchen-wg.blogspot.com/2010/07/katzen-stockchen.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich gerade abgerollt wegen deiner Antwort auf Frage 3 *g* Falls Ihr spucken müßt ... bitte die Fliesen nehmen!
    Sooooo geil! Nur tun tun sie es nicht, wenn meine auf Laminat oder Fliesen sitzen und anfangen zu würgen rennen sie noch ganz schnell Richtung Teppich ... und da wird dann gekotzt :(

    Danke für den Tipp mit dem Cat Activity Turn Around, das kannte ich noch gar nicht ;)
    Wäre auch was für die Rasselbande!

    Danke für´s Mitmachen, habe es mit viel Interesse gelesen.

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch mitgemacht :)

    http://winterkatzesbuchblog.blogspot.com/2010/07/stockchen-katzen.html

    @Sylvia: Ohja, es wird immer an den Stellen gespukt, an denen man das so überhaupt nicht gebrauche kann.

    AntwortenLöschen
  6. Ich muß auch leider feststellen, daß meine auf diesem Ohr irgendwie ... nur halb hören :) Deswegen wiederhole ich die Ermahnung auch immer ... ;)

    @Winterkatze
    Da gehe ich doch gleich schauen :)

    AntwortenLöschen
  7. na da komme ich doch gucken! :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)