Mittwoch, 14. Juli 2010

Projekt 52-2010: Bei Nacht und Nebel

Die Nacht heute war unruhig, weil es so heiß in der Wohnung war. Ich bin um 03.00 Uhr aufgewacht und und habe erst einmal alle Fenster und Türen geöffnet, die katzensicher zu öffnen waren. Die MuMs waren dann der Meinung, ich sei fit und wolle mit ihnen spielen, jetzt, wo doch kühlere Luft einzog. Ich bin allerdings direkt wieder ins Bett gewankt. Waggy war auf Schicht, Poe habe ich gar nicht gesehen.  Gegen halb fünf, glaube ich, bin ich endlich wieder eingeschlafen. Als der Wecker dann um 6.00 Uhr klingelte, fühlte ich mich wie gerädert. Ich tapste ins Bad und dann kam ich in die Küche.

Bei NACHT UND NEBEL hat Poe ein Brötchen besorgt, den Kaffee aufgebrüht  und sogar etwas, nun ja "Grün" auf den Frühstückstisch für mich gebracht. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie ich gestaunt habe, als sich mir dieses Bild bot: 




Ich war erst einmal sprachlos 
und dann merkte ich, wie ich verdächtig blinzeln mußte.  
Er hat sein Herz schon auf dem rechten Fleck, der Poe! 
*schnieft etwas*

Kommentare:

  1. Fred würde das nie für machen... - der schläft noch viel länger als ich!

    Ich hätte heute auch viel länger schlafen können, da ich erst um 9 Uhr eine Fortbildung hatte und was war - um 4:30 Uhr war ich hellwach... passiert mir sonst nie...

    Für das Thema brauche ich auch noch eine Idee...

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann nur vermuten, daß Poes Gewissen angesichts der letzten Kapriolen ihn so früh aus dem Bett getrieben hat. Jedenfalls war ich sehr beeindruckt davon *nickt*

    Die Idee hatte ich recht schnell dieses Mal, was wahrscheinlich auch mit Poes letzten Projektabenteuern zu tun hat *lach*

    Schlaftechnisch reagiere ich inzwischen auf die Hitze, obwohl es in der Wohnung eigentlich auszuhalten ist. Ich werde mehrfach und früh wach, kann kaum einschlafen, die Katzen sind - wie Du sicher auch bemerken wirst - auch nachts aktiver, da sie am Tag fertig in der Ecke liegen und schlafen und abends ist es noch so warm, daß ich schlecht einschlafe. Aber gerade jetzt regnet es hier, ich denke, es wird noch gewittern. Das dürfte für klarere Luft sorgen ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube ja, dass sich Poe für das schöne Wochenende bedanken will. Er hat ja von dir wieder so viel gezeigt bekommen! :D

    Bei uns war das Gewitter schon - sehr kurz und ungemein heftig! Jetzt hoffe ich nur, dass die Abkühlung bis morgen reicht! Schlaf? Was ist das eigentlich? Dein TuB ist doch groß genug, du kannst doch die gewonnene wache Zeit jetzt mal richtig nutzen! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Poe ... na, ich weiß nicht. Ich glaube, das Frühstück ist auch als Entschuldigung und Dankeschön für das Befreien aus dem Käfig gedacht ;)

    Im Moment ist es hier einfach traumhaft: Das Gewitter ist da, aber nicht so heftig wie das letzte. Es regnet, die Luft ist klar und es geht Wind ... Ich hätte nicht gedacht, daß ich mal Gewitterwetter als schön bezeichnen würde!

    Ich würde mich auch zu gerne durch den TuB arbeiten, aber bei der Wärme habe ich nach der Arbeit im Büro keine Lust mehr. Und weil ich dann sowieso in einem Buch nicht vorankomme, treibe ich mich im I-Net herum oder schaue Star Trek bzw. Buffy :)

    AntwortenLöschen
  5. Ach, wie lieb von Poe. Ich glaube natürlich auch, dass er das vor allem als Liebesgeste gemeint hat - die Sache mit dem Eis zum Beispiel hat er ja auch nur gemacht, um Dich freundlich darauf hinzuweisen, dass Du Dir ein Eis verdient hast *lach*
    Schöne Idee, liebe Natira ... hmm, so ein Frühstück will ich von Baboo, Ghost und Icy auch mal :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sayuri
    ... klar, Poe wollte mich mit der Kühltruhen-Aktion nur für Überhitzung schützen *lach*

    Poe erzählt vielleicht von dieser Frühstücks-Überraschung, wenn sich die ugly-Doll-Familie im August trifft und inspiriert Baboo, Ghost und Icy (Ich hoffe für Dich wirklich, daß er seine restlichen Aktionen nicht zum Besten gibt *zwinkert*)!

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)