Donnerstag, 17. Juni 2010

Frau Kunterbunts Challenge: Zeigt mir Eure Tassen #2

Frau Kunterbunt möchte in ihrer Challenge "Zeigt mir Eure Tassen" über 12 Wochen eine Tasse sehen. Da ich hauptsächlich Becher in Benutzung habe, wird es also eher "Zeigt mir Eure Becher" werden ;).

Ok, hier ist Nr. 2:


Dieser Kaffeebecher befindet sich erst seit Dezember 2009 in meinem Besitz.

Ich will ehrlich sein. Selbst hätte ich mir diesen Becher nicht gekauft, weil ich das Design von Frau Wachtmeister nicht besonders mag. Aber ich habe sie von einer lieben Bekannten hier vor Ort zu Weihnachten bekommen, die weiß, daß ich Katzen mag. Das Design von Frau Wachtmeister hin oder her:

Dieser Becher erinnert mich bei jeder Benutzung an die liebe S. und darauf kommt es ja schließlich an!

Kommentare:

  1. Die Erinnerung macht den Becher wertvoll, da hast du recht.
    Denn mein Geschmack sind die Wachtmeister-Katzen auch nicht ;-)
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. *nickt*
    Lg und einen schönen Donnerstag!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasse wäre was für meine Schwägerin. Sie hat auch die Figuren dazu ;)

    AntwortenLöschen
  4. Also, falls Du mal eine Aufmerksamkeit suchst, Pashieno ...
    ;)

    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  5. Boaaaah eine ROSINA WACHTMEISTER TASSE ist die schööööön... Ich habe Figuren, Wandmalerein von Rosina, aber noch keine Tasse, das muss sich ganz schnell ändern...
    Danke für´s zeigen

    VLG und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Ah, höre ich da Deinen nächsten Geburtstags- oder Weihnachtswunsch antapsen, Frau Kunterbunt? :)
    Lg und Dir auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Mir geht es mit Frau Wachtmeister genau so wie dir! Aber du hast schon Recht, als Erinnerungsstück ist er wertvoll. Schließlich kommt es ja darauf an, was man damit verbindet ;)

    AntwortenLöschen
  8. ja, genau, Ilewella :)
    Lg Natira

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)