Donnerstag, 3. Juni 2010

Frau Kunterbunts Challenge: Zeigt mir Eure Tassen #1

Bei Pashieno habe ich gelesen, daß Frau Kunterbunt eine Challenge "Zeig mir Eure Tassen" gestartet hat. Jeden Donnerstag möchte Frau Kunterbunt gern eine Tasse sehen. Ich finde das eine lustige Idee und mache einfach mal mit, solange, bis ich alle meine Tassen - ähm Becher?! - gezeigt habe :)

EDIT: Die Challenge läuft über 12 Wochen beginnt offiziell erst am 10.06.2010, ich konnte offenbar die Pfoten nicht zurückhalten und war super früh :) Ich werde daher nächste Woche kein neues Bild posten, sondern die zweite Tasse erst am 17.06.2010 einstellen *g*

Mein erstes Tassenbild:


Die Tasse ich 2008 auf dem Bremer Weihnachtsmarkt an einem Stand gekauft... Ihr könnt Euch sicherlich denken, daß ich gar keine Wahl hatte bei den drei per Hand aufgebrachten Motiven :) Übrigens: Obwohl mein Suchtmittel ja Koffein ist, trinke ich aus dieser Tasse ausschließlich Tee.

Kommentare:

  1. An der Tasse wäre ich auch nicht vorbeigekommen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo,
    ei ei ei ich war entweder zu langsam oder Ihr zu schnell :-)
    Eigentlich soll die Challange erst ab 10.Juni stattfinden... Egal, ich freue mich trotzdem das Du mitmachst...
    Eine wirklich wunderschöne Tasse die Du mir zeigst ...
    VLG Frau Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  3. @pashieno
    nicht wahr ;)

    @Frau Kunterbunt
    Wir konnten offenbar unsere Pfoten nicht zurückhalten *g* Dann werde ich die nächste Tasse erst am 17.6. posten :)

    Lg und einen kurzen, wenigstens streßarmen Arbeitstag! Natira

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasse ist wirklich schön! Und eine richtige Teetasse! :)

    Ach, wäre meine "Sammlung" nicht noch in Umzugskisten gefangen, wäre das mal eine Aktion, an der ich gern teilnehmen würde. Lustigerweise sind mir meine alten Schätzchen mit den Sprüngen und abgeschlagenen Henkeln besonders ans Herz gewachsen ...

    AntwortenLöschen
  5. "... sind mir meine alten Schätzchen mit den Sprüngen und abgeschlagenen Henkeln besonders ans Herz gewachsen."

    Das glaube ich. Man hat sie so lange und meist sind Erinnerungen mit ihnen verbunden...

    AntwortenLöschen
  6. "Man hat sie so lange und meist sind Erinnerungen mit ihnen verbunden..."

    Ohja, das ist auch der Grund, warum sie bei jedem Umzug wieder in den Kartons landen und nicht aussortiert werden ...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)