Donnerstag, 3. Juni 2010

Drei am Donnerstag by Kirstin #21

Feiertag-Steinchen :)
(ein klick auf die Grafik bringt Euch zu Kirstin)

 3 am Donnerstag



1 . Welches Thema beschäftigt dich im Moment am meisten?
Ich könnte natürlich schreiben, daß mir die Regierungsfrage in NRW und die Bombenexplosion in Göttingen sowie der Rücktritt von Herrn Köhler durch den Kopf gehen. 
Aber, wenn ich ehrlich sein soll: 
Heute geht mir nur durch den Kopf, welche Bücher ich lese und wie weit ich mit ihnen komme, ob es sehr heiß auf dem Balkon wird und ob ich vielleicht trotzdem eine kleine Spritztour mit dem Rad mache.


2. Wer beruhigt dich am meisten?
Danke an Beate
für diese Frage ♥

Abgesehen von Freunden, die mich beruhigen können, 
beruhigt es mich, Merlin und Marlowe zu streicheln. 
Währenddessen läßt es sich gut nachdenken ...

3. Wenn du könntest, wohin würdest du deinen größten Feind verbannen?
Meinen persönlichen größten Feind? Ich habe niemanden, auf den diese Beschreibung paßt, jedenfalls weiß ich nichts hiervon. Der erste Impuls war gerade "to Hell", aber wenn ich genauer und "kühl" darüber nachdenke: 
Vermutlich dorthin, wo er/sie gut und in Ruhe leben, aber weder mir noch meinen Lieben (am besten gar keinem) schaden kann verbunden mit den besten Wünschen, daß er/sie jemanden findet, der ihn/sie super glücklich macht und ihn/sie keinen Gedanken daran verschwenden läßt, sich mit mir abzugeben.

Kommentare:

  1. Oh, das hört sich nach schönem Feiertagswetter an, liebe Natira. Bei mir regnet es - was mir die Gelegenheit gibt, den Tag lesend und faulenzend daheim zu verbringen - auch gemütlich ;)
    Du bist nett zu Deinem "Feind", dass er in Ruhe leben darf, find ich aber eigentlich gut... Ich würde meinen (wenn es ihn den gäbe) auch in Ruhe lassen - mir doch egal, was er macht ;)

    AntwortenLöschen
  2. @sayuri
    Hier meint es Petrus wirklich gut mit uns. Ich schicke Dir fix Sonnenstrahlen nach Baden-Württemberg und hoffe, daß sie nicht unterwegs als Geiseln genommen werden!
    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was bist Du großmütig (Frage 3) *g*

    AntwortenLöschen
  4. Aber erst, nach "abkühlen und nachdenken" :)

    Bei mir dauert es im persönlichen Bereich auch eine Weile, bis der Kragen platzt; ich bin insofern relativ geduldig, was sowohl Vor- als auch Nachteile hat :) Wenn ich allerdings im Brass bin, könnte ich auch dem ersten Impuls nachgeben ;)

    Lg Natira

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Natira,
    dieses Mal scheinen wir uns wieder sehr ähnlich zu sein.
    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    wörterkatze

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde deine Antwort auf die dritte Frage sehr gut!
    Meine Katzen beruhigen mich auch mit am besten. :)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)