Montag, 3. Mai 2010

Fotos von Marlowe #7 ... und mal wieder Marlowe-Clips

EDIT 03.05.2010 - Sylvia hat mich darauf hingewiesen, daß ich 2x dasselbe Vidoe eingebettet hatte. Danke für Hinweis!. Ich habe jetzt fix den "zweiten" Clip eingebettet ;)


Erstveröffentlicht 02.05.2010
Ich habe ja schon angedeutet, daß Marlowe viel mehr spielt, während Merlin zuschaut, vermutlich innerlich eine Augenbraue hebt und geht ;)

So kann es jedenfalls dann schon mal abends aussehen (klick aufs Foto ... *g*)


Marlowe hat jedenfalls auch  keine Scheu, weiterhin seine Zähne und seinen Rachen zu zeigen :)

Mit dem Fishing Pole hat er auch wieder gespielt. Die Clips sind auch aus den Abendstunden, die Lichtverhältnisse also nicht gerade super. Im ersten Video kann man, wenn man gaaaaanz genau hinhört, auch Marlowes Schnurren wahrnehmen (neben meinem Auflachen *g*)



Kommentare:

  1. So ein kleiner rosa Rachen ist doch sehr süß - ich finde es toll, dass der hübsche Kerl so begeistert dabei ist. Und wenn ich mir das intensive Schnurren in den Videos anhöre, dann geht es ihm so richtig gut, wenn er von dir bespaßt wird. :)

    Vor allem bin ich immer wieder erstaunt, wie zivilisiert er mit dem Fishing Pole spielt. Bei uns gäbe es mindestens zwei Kater, die wesentlich aggressiver dabei wären ...

    AntwortenLöschen
  2. Die Photos sind total klasse, sehen richtig nach Action aus! ;-)

    Sag mal, bin ich noch nicht wach? Bestimmt nicht aber trotzdem ... das ist doch zweimal das gleiche Video *grübel*
    Vielleicht klärst du mich ja auf
    *g*

    Der Racker spielt wirklich sehr vorsichtig mit dem Spielzeug.
    Würde ich das zum Beispiel meinem Maine Coon Pascha vor die Nase halten wäre das in Nullkommanix geschreddert! ...

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Dich beruhigen, Sylvia. Du bist wach :) Danke für die Info Sylvia, es war wirklich dasselbe Video, jetzt aber nicht mehr ;)

    Es geht ab und an auch mal rasanter zu und er schleppt die Beute mit sich, während ich mit der hierfür immer noch zu kurzen Angel hinterherstolpere ;) Ein wenig Jagdglückempfinden will ich ihm ja lassen. Aber es stimmt, er beißt nicht in einem Maße zu, daß der Anhänger gleich kaputt wäre ...

    AntwortenLöschen
  4. Na ganz so wach war ich nicht, denn ich habe mir beide Videos brav bis zur letzten Sekunde angeschaut bis ich dachte ... irgendwas stimmte doch jetzt nicht *g*

    Das zweite Video ist auch sehr schön. Ich schaue dem Racker gerne beim Spielen zu ;-)

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Jaha, ich finde es auch total niedlich, wenn Marlowe seinen Rachen so aufreißt, als wollte er nicht nur das Spielzeug, sondern gleich noch die hinten irgendwo anhängende Natira verschlingen :)

    Merlin hat im Gegensatz zu Marlowe ab und an noch seine rose Zunge nach dem Putzen bzw. in der Pause beim Putzen draußen. Das ist soooo süß! Leider habe ich es noch nicht geschafft, das zu fotografieren. Ihr habt das an Euren Samtpfoten sicher auch schon gesehen ...

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja.. der gute alte Fishing Pole.. ich schaue gerade vorwurfsvoll zu meinen ach so sanften Birmas *augenroll* Die haben nämlich letztens den Fishing Pole geschrottet, man, man, man.. kost ja nix, wa? *g*

    AntwortenLöschen
  7. @taytom
    Ich hoffe, Du meinst nur den Anhänger, oder hat es auch die "Hakenkonstruktion" erwischt?

    @all
    Ihr zerstört mein Katzenbild *kicher*. Sind sie nicht alle einfach nur still sitzende, entspannt und ohne Störungen des Menschenfreundes spielende, wunderschön ausschauende, ausschließlich aufmerksam beobachtende, ab und an einen liebevollen leisen Maunzer abgebende, gelegentlich mit eleganten langesamen Schritten die Wohnung durchmessende Geschöpfe, die gesittet ihr Futter zu sich nehmen und deren Spiel so menschentauglich ist, daß es gar nicht bemerkt wird?

    Meine MuMs behaupten das ständig von sich ... Ok, ich bin gaaaanz selten noch damit beschäftigt, diese Behauptung mit den Ereignissen hier bei mir in Einklang zu bringen, aber vermutlich habe ich einfach nur nicht richtig hingeschaut, hingehört, hingefühlt und interpretiert :D

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Natira,
    zwei wunderschöne Videos. Ich musst sehr schmunzeln über Marlowe und sein Mäulchen. Katzen sind doch immer wieder, was schönes. Das Schnurren habe ich gehört. Mucki schnurrt auch manchmal so!
    Liebe Grüße
    wörterkatze

    AntwortenLöschen
  9. :)
    Ich hatte ja sein Schnurren beim Aufnehmen live gehört, da erschien es mir unglaublich laut und intensiv. Schade, daß ich es sooo laut nicht aufnehmen konnte...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)