Sonntag, 23. Mai 2010

Abendspiel, Morgenüberraschung und Fotos von den MuMs #8

Als ich gestern beim örtlichen Zoohändler war, habe ich für das Scratch-Brett meiner MuMs eine Ersatzpappe gekauft und auch mal wieder getrocknete Katzenminze. Was Merlin davon hielt, sieht man hier


Seht mir die schlechte Fotoqualität nach, ich habe einfach nur fix die Kamera gegriffen und "draufgehalten". Marlowe hatte übrigens kaum Gelegenheit, das schön mit Katzenminze bestreute Scratch-Brett zu bearbeiten. Merlin räumte erst das Feld, nachdem er die Pappe kräftig bekrallt und die Katzenminze aufgeschleckt hatte :)

Wie es sich für meinen verantwortungsbewußten Merlin gehört, kam er seiner Aufgabe als Kuschelwecker auch heute früh nach, genauer gesagt um ca. halb sechs. Ich habe einen Maunzer zurückgegeben, was ihn offenbar zufriedenstellte, weil er wieder ging. Natürlich habe ich mich noch einmal umgedreht :) Im Halbschlaf hörte ich auch ein Geräusch, als würde etwas über den Boden gezogen... Spiel halt. Als ich dann gegen 08.00 Uhr in das Wohnzimmer kam, bot sich mir folgender Anblick:


Was soll ich sagen? Ich bin selbst schuld, hatte ich doch das Katzenminzepäckchen zwar geschlossen, aber einfach so auf dem Wohnzimmertisch liegen gelassen. Tja :) Da werde ich wohl demnächst Minze nachkaufen dürfen ...

Nach den minzigen Aufräumarbeiten und einer Fensterputzaktion (jawohl *stolz schaut*), machte ich es mir auf dem Balkon bequem, um dort den Nachlese-Entwurf zum Roman "Alles für die Katz" von Tom Cox zu schreiben. Als ich mit dem Netbook zur Balkontür kam, habe ich doch fix umdisponiert. Das Netbook wanderte schnell auf die Kratzbaumliegefläche im Wohnzimmer und ich griff mir die Kamera:




oookay ...
 Meine beiden Kater verschwanden dann vom Balkon durchs Wohnzimmer Richtung Küche/Schlafzimmer.
Später am heutigen Tage sah es dann so aus: 

hmm ... ?

Kommentare:

  1. Die Katzenminze hat anscheinend überaus animierend gewirkt ... *g*

    Beim Anblick der Tüte war ich übrigens über den guten Zustand erstaunt. Baltimore hätte die bestimmt in winzige Fetzen zerfetzt, denn an Plastik ist er deutlich mehr interessiert, als an Minze. ;)

    So fleißig wie du warst, hoffe ich, dass du den restlichen Tag schön entspannt verbrach hast! Ich habe mein Fensterputzen auf "nach dem nächsten Regen" verschoben. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Plastiktüte war mehrfach deutlich punktiert und zusätzlich eingerissen. Ich bin froh, daß die MuMs - obwohl ich dieses Mal stark Merlin in Verdacht habe - die Tüte nicht weiter zerlegt haben ...

    Doch, der Tag nach den Putzaktionen war seeehr entspannend, Balkonien mit Buch :)

    AntwortenLöschen
  3. hihi das sind ja schnuffige bilder. ach katzen!

    AntwortenLöschen
  4. Was hab ich bei dem Minzebild gelacht *kreisch*

    Super Bilder!

    AntwortenLöschen
  5. @taytom
    Nach der ersten Überraschung mußte ich ja auch schmunzeln :)

    AntwortenLöschen
  6. Sei froh, dass Du nicht so einen Kater wie Artos hast - ich habe die Katzenminze nur einmal nicht in einen Schrank gesperrt sondern für ihn unerreichbares Küchenregal - er hat sie trotzdem runtergeholt (natürlich mit ein paar anderen Sachen...) Dabei war die Katzenminze doppelt verpackt...

    Die Scratch-Pappe muss ich auch regelmäßig austauschen... den Ball ist meistens nicht drin, da Connor ihn sofort wieder ausbaut ;)

    AntwortenLöschen
  7. Coonies,hm?! Oh je! Nein, da sind meine beiden doch noch etwas sanfter im Umgang. Wie gesagt, habe ich ja Merlin in Verdacht, aber ich kann es nicht beweisen ;)

    Die Kugel habe ich bislang nur zwei Mal in der Wohnung gefunden. Ich habe aber auch den Eindruck, daß sie den MuMs ziemlich egal ist. Die beiden konzentrieren sich mehr auf die Pappe....

    AntwortenLöschen
  8. KREISCH! die Minze war wohl sehr animierend! *lol*

    wenn du noch Lust auf Fensterputzen hast ... hier gibts noch mehr ;)

    Liebe Grüße
    von Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Natira ... Katzenminze offen liegen lassen *kopfschüttel* und *grins*
    Selbst schuld! ;-)
    Sowas muss ich hier in Tupperdosen aufbewahren!
    Ich streue die Minze übrigens unter die Kratzpappe ;-)

    Und was das Verhalten deiner Jungs angeht ... die werden doch wohl nicht schwul sein? *g*

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. offen, ja, ja ... :D

    "die werden doch wohl nicht schwul sein..."
    hmmm ... tja ... *den Kopf kratzt* Sie reden nicht mit mir darüber... ;)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja wohl auch Privatsache! ;)

    Wobei ich bei Shandy und seinem Bruder immer dachte, dass es der Mangel an Gelegenheiten im ersten Frühling der beiden Kater war, der zu solchen Szenen geführt hatte. Und Logan schnappte sich in den letzten Monaten immer unsere Socken ...

    AntwortenLöschen
  12. "Mangel an Gelegenheiten" kann natürlich auch zu den Balkongebaren geführt haben :) Wie Du schon sagtest, es ist Privatsache und bislang ein Tatzenbuch habe ich auch nicht gefunden ... Ich würde natürlich auch nicht darin lesen!

    AntwortenLöschen
  13. Tatzenbuch ... ich lach mich schlapp *g*

    Aber im Ernst, mein Pascha macht das seit Jahren auch mit den jüngeren Katern, ich glaube, es hat auch was mit Dominanzverhalten zu tun. Habe da auch mal zwei Videos von gedreht ;-)

    Ja, offen!
    Diese Plastiktütchen dürfte ich gar nicht liegen lassen, Pascha frisst Plastiktüten *argh*

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. So so, der Pascha mal wieder *g*. Die MuMs - ähm, Merlin? - wollen offenbar nur den Inhalt, nicht die knisternde Plastiktüte. Gestern hatte ich aus der Apotheke Baldrianwurzel gekauft und etwas auf einer Zeitung geschüttet. Die Baldriankissen wollte ich darin neu wälzen, habe ich auch gemacht und den MuMs zugeschaut... Merlin verschwand dann zwischendurch und ich bemerkte relativ spät, daß er während dieser Zeit die restlichen Baldrianwurzeln von der Zeitung geschleckt hatte. Das war gestern abend sehr lebendig hier ...

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)