Dienstag, 27. April 2010

Projekt 52-2010: Flower Power

Als ich heute die wunderschönen orangefarbenen Rosen im Laden sah, fühlte ich schon, wie sie ihre Kraft entfalteten und mir zuraunten: Nimm uns mit! Wie soll man da "nein" sagen?

Daheim angekommen habe ich meinem Untermieter Poe eine Rose geschenkt. Auch er konnte sich der Flower-Power nicht entziehen: Er wurde ganz verlegen und errötete über Bäckchen, Öhrchen bis in die Flügelspitzen :)

(klick aufs Foto verleiht ihm mehr Größe)

Kommentare:

  1. huch, poe wird rot ;)
    hauptsache, er vergreift sich nicht an den rosenblättern - er sieht schon wieder (wie immer ...) so hungrig aus. aber sicher würde er sich nicht an dieser wunderschönen rose vergreifen - oder?
    schöne umsetzung, zauberhafte rosen und ein süsser poe - gefällt mir, das bild!
    ich widerstehe momentan aller kraft von rosen und tulpen und ihren gefährten, weil ich hier unten keine vase habe - hier gibts nur topfblumen ;)
    lg u schönen abend!

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön, Sayuri!

    Du hast schon recht: Der junge uglyDragon hat ständig Appettit und Hunger. Wie der Kühlschrank aufgeht, weiß er schon längst *seufz* Ich hoffe dennoch, daß Poe sein Geschenk in Ruhe lassen wird :)

    Mal sehen, wie lange Du noch dem Impuls wiederstehen kannst, eine Vase zu kaufen *g*

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den roten Bäckchen ist klasse.

    Ich kaufe keine Schnittblumen, da ich mir nicht vorstellen kann, dass diese lange überleben werden... Artos macht sowieso schon alles kaputt...

    AntwortenLöschen
  4. Danke schön!
    Rosen kaufe ich ab und an, stelle die Vase aber so, daß sie nicht umfallen kann. Das bedeutet schon mal, daß ich die Vase während meiner Abwesenheit ins geschlossene Bad oder die Küchenspüle stelle,just in case ;) An die Blumen gehen die MuMs nämlich auch ran und Merlin versucht gerne - bei Rosen! - , mit der Pfote das Vasenwasser zu erreichen!!! Keine Ahnung, was in seinem Köpfchen vorgeht...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Natira,

    hat das nicht auch ein bisschen weh getan, für Poe, meine ich. So einfach in die Rosen zu springen? Mit den ganzen Dornen usw.

    Haha, klasse Bild, wie er da so an der Rose knabbert. Schön gemacht. Hast du im ein wenig rote Farbe ins Gesicht geschmiert?

    Lg

    Siobhan

    AntwortenLöschen
  6. Ach nein. Zum einen bekam er ja eine einzelne Rose geschenkt, zum anderen haben uglyDragons ja eine äußerst, hm, widerstandsfähige Haut :)
    Poe erlaubt mir nicht, ihm etwas Makeup zu verpassen.

    ... aber Adobe Elements schon *g*

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, die Frage nach dem Makeup lag mir auch auf der Zunge. Ich mag deinen immer hungrigen Poe ja - und ich freu mich für ihn, dass du ihn mit einer so schönen Blume beschenkt hast. :)

    AntwortenLöschen
  8. Ah wie niedlich. Für mich sieht es so aus, als ob er Poe an der Rose knabbert! Darf er das denn auch? Ist sie auch nicht giftig für ihn? LOL

    AntwortenLöschen
  9. @Winterkatze
    Ich vermisse seit gestern ein Ei aus dem Kühlschrank ...

    @Taytom
    Als Poe sah, daß ich die Kamera in die Hand nahm, errötete er noch etwas mehr und versteckte sich ganz verlegen hinter der Rose.

    Hm ... *sich suchend nach Poes Rose umschaut* ...

    AntwortenLöschen
  10. @Natira: Bestimmt will er es nur ausbrüten ... ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich fürchte, soviel Wärme hat selbst Poe nicht, um aus diesem Ei etwas auszubrüten ... *g*

    AntwortenLöschen
  12. Aber er ist doch gleich auf den ersten Blick als warmherziges Kerlchen zu erkennen - bestimmt will er alles versuchen, damit das klappt! ;)

    AntwortenLöschen
  13. Du meinst ... Er hat die Rose erhalten, Flower-Power, Frühlingsgefühle, warmherzig wie er ist ... Hat er da nicht irgendwas ausgelassen, wenn er jetzt ein Ei ausbrüten will *nachdenklich schaut*

    AntwortenLöschen
  14. *kicher*

    Vielleicht solltest du ihm einfach seine Unschuld lassen und ihn nicht über seinen Fehler aufklären. ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wäre vielleicht besser, wer weiß was sonst noch alles auf mich zukommt! ;D

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 3 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)