Mittwoch, 7. April 2010

Katzenbeschäftigung

Als ich heute abend den Fishing Pole herausholte und Marlowe mir bereits am Bein hochkrabbelte, ging mir durch den Kopf, daß ich für die interessierten Leser ja ein kleines Video einstellen könnte. Zwar findet das Geschehen im Clip nur in meinem kleinen Flur statt, aber egal... Seht mir die Qualität nach: Der Clip wurde von mir einhändig aufgenommen und danach noch für das Web komprimiert:


Ergänzend gibt es hier noch ein paar Detailaufnahmen vom Fishing-Pole. Wie an anderer Stelle bereits gesagt, habe ich meine XL-Version (Drahtlänge 89 cm)  hier (klick) geordert incl. zwei weiterer Anhänger:

(klick aufs Foto verleiht ihm Größe)

Kommentare:

  1. ach, wie putzig, das kerlchen... da kriegst du ihn ja richtig flott ;)
    besonders schön auch, wie sich merlin an der einen stelle ganz unauffällig ins schlafzimmer schleicht "macht ihr mal weiter, ich bin dann mal weg" ;)
    schön - bin gespannt, wie rat oder mouse (?) ankommen wird!

    AntwortenLöschen
  2. Marlowe geht echt richtig ab. Ich muss meinen auch mal wieder rausholen. Mir tut nur immer Artos leid, der eigentlich mitspielen möchte, ihn aber Charly und Lany zu heftig sind.

    AntwortenLöschen
  3. Mein Dicker ist leider dafür zu alt.

    Aber vielleicht beim nächsten Kater.

    AntwortenLöschen
  4. Mouse war, wenn ich mich recht erinnere, direkt am FP dran und wurde als erstes gejagt, den "TF Widower" (das graue Teil mit langem fedrigem Schwanz) habe ich noch nicht ausprobiert. Na und wie der TF Samba ankommt, kann man ja sehen ...

    Merlin hat früher mehr gespielt, es ließ aber schon nach, als Marlowe noch nicht da war. Was das aktuelle Verhalten und Zuschauen die letzten zwei Tage angeht, denke ich jetzt aber, daß das andere Ursachen hat. Er hat mich in der Nacht zu Mittwoch und heute Nacht zwei Mal durch Erbrechen geweckt; auch gestern mittag und abend habe ich jeweils Lachen gefunden habe - kaum Inhalt, Speichel -. Bis gestern früh dachte ich noch, es läge am Gras - Speichel u. ein paar Halme -. Gestern abend habe ich gesehen, wie er etwas angefeuchtes Naßfutter zu sich nahm, welches in der Nacht dann auf meiner Tagesdecke landete. Es ist jetzt natürlich unglücklich, daß ich den Tag über nicht da bin, so kann ich nicht sehen, ob er etwas anderes zu sich nimmt (glaube ich aber nicht nach dem Lacheninhalt zu urteilen) bzw. ob er Kot absetzt und falls ja, welcher von ihm stammt. Der TA hat heute bis 19.00 Uhr Sprechstunde, ich werde dann mal vorstellig werden ...

    AntwortenLöschen
  5. @Bettina
    Ja, aber einem gewissen Alter sollte Fellnase vielleicht nicht mehr so rumhopsen ;) Für's sanfte altersgerechte Spielen reicht vielleicht auch das reizvolle am Faden hängende Wollknäuel...

    AntwortenLöschen
  6. herrlich, die bilder wo er das ding gerade schnappt!

    AntwortenLöschen
  7. @Paleica
    Falls Du die unteren "Detailfotos" meinst, da hat Marlowe in der Tat nicht lange zuschauen können, wie das Teil an der Wand herunterhing und ich mit dem Fotoapparat davor stand ... SEINS :)

    AntwortenLöschen
  8. Sehr süßes Video! Mir fällt die Angel übrigens auch immer aus der Hand *lach*

    AntwortenLöschen
  9. @taytom
    ja... mit schöner Regelmäßigkeit :D

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für Film und Detailfotos! :) Dein Kuhkater ist wirklich bezaubernd anzusehen, wenn er so in Fahrt ist!

    Ich schwanke allerdings immer noch. Für Shandy und Christie wäre das ideal, aber bei den großen Katern hätte ich nicht nur Angst vor der blitzschnellen Zerstörung des Köders, sondern auch davor, dass sie in den ganzen Ösen mit den Krallen hängen. Die beiden lassen mich im Jagdfieber nämlich auch nur ungern an die Pfoten, um sie aus so einer Lage zu befreien ... Aber für die anderen wäre das perfekt! :D

    AntwortenLöschen
  11. Marlowe spielt sehr schön! :-)
    Und das Video ist klasse!
    Danke für´s Zeigen!
    Liebe Grüße von
    Sylvia und der Rasselbande

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)