Dienstag, 20. April 2010

Kamera-Experiment #2, aktuelle Lektüre

Mit ein wenig - genauergesagt zwei Wochen :) - Verspätung wollte ich Euch noch ein Foto zeigen, das ich kurz vor 22.00 Uhr aufgenommen habe. Ich kam gerade von einer Geburtstagsfeier zurück und ging auf "meine" Straße zu. Den Übergang zwischen der "warmen" Straßenbeleuchtung vorn und der "kalten" im hinteren Bereich fand ich total spannend (Klick auf das Foto verleiht mehr Größe)


Gestern kam das von mir vor kurzem über Marketplace bestellte Buch "Meine Wildkatzen" von Heide-Marie an. Ich habe es in der Mittagspause angelesen und bin gleich hängengeblieben. Die anderen Bücher müssen jetzt erst einmal warten ;). Das Ausgabe ist 1980 im Piper-Verlag erschienen und wurde nicht wieder aufgelegt. Frau Fahrenholz beschreibt interessant, wie sie in den 70er Jahren erst einen "gestrandeten" scheuen Oncilla aufnahm, später ein nach Deutschland verbrachtes Margay-Junges (mein derzeitger Stand im Buch).  Fesselnd.

Gerade trudelt außerdem die Email von amazon.co.uk ein, daß meine dort bestellte Film Box - Star Trek Filme 1-10 Remastered - versandt wurde *freu*. Falls sich jemand von Euch fragt: Natürlich habe ich diese Filme alle bereits, bin ja Fan. Aber jetzt wurde das Material ja aufpoliert, außerdem ist jeder der 10 Filme mit einem Kommentar unterlegt (bislang hatte ich nur "Star Trek - Der Film" kommentiert, die anderen neun Filme wiesen irgendwie kein erwähnenswertes Bonusmaterial auf, leider). Diese Box mit deutscher Ton- und Untertitelspur - zumindest laut Angabe beim UK-Onlinehändler - kostet mich jetzt incl. Versand 50,28 EUR, auf dem deutschen Markt ist die Box derzeit für 70 EUR zu bekommen... Ich hatte darüber nachgedacht, die bluray-Box zu ordern, mich dann aber hauptsächlich wegen des Preises dagegen entschieden. In einem bluray-Player über HDMI auf einen HD-Fernseher gebracht reicht mir die "digital-remastered" Version völlig :)

Kommentare:

  1. Den Button suche ich hier auch immer vergeblich ... >grübel<

    Wenn du ihn noch einbaust, dann klicke ich ihn auf jeden Fall zum Foto an! ;) Und was das Buch angeht, so warte ich jetzt schon gespannt auf deine Rezi! :)

    AntwortenLöschen
  2. *schmunzel*

    Ernsthaft, ich habe die Reaktionsbuttons in der blogger-Vorlage aktiviert, aber dieses Theme eines Drittanbieters unterstützt sie nicht. Da ich ansonsten aber mit dem Theme immer noch gut zufrieden bin, lasse ich es erst einmal dabei ... :)

    Danke jedenfalls und die die Nachlese wird kommen :)

    AntwortenLöschen
  3. Spannende Aufnahme - würde mich aber sicher gruseln, so eine verlassene, kalt ausgeleuchtete Strasse entlangzulaufen ;)
    Viel Spass bei Star Trek - das wird ja sicher eine Session... vllt. regnet es ja bald mal wieder ein WE...

    AntwortenLöschen
  4. @sayuri
    Gut, daß mein Weg unter dem kalten Licht nur kurz war :)
    Das Wetter bringt mich natürlich in einen Zwiespalt ... Ich will viel lieber Sonne, also werden wohl die Nächte kürzer ;)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 3 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)