Freitag, 12. März 2010

Blogsachen

Mal wieder ein kleiner Weckruf in Sachen Blogsicherung, falls Ihr - wie ich - zu den kleinen Angsthasen gehört. Ich habe die Sicherung gestern erledigt, d.h. sowohl zum Bloginhalt (Exportieren des Blogs in den grundlegenden Einstellungen) als auch zur Html-Vorlage (vollständiges Herunterladen im Layout) "just in case"

Ist Euch eigentlich bei blogger.com die neue Vorlagen-Designer-Funktion schon aufgefallen?

Ok, sie ist noch recht neu und frisch. Jedenfalls findet man, wenn man http://draft.blogger.com/ aufruft, jetzt die anklickbare Frage " Blogger im Entwurf als mein Standard-Dashboard einrichten".Ich habe das erst einmal bejaht, damit ich herumprobieren kann. Diese Zeile erscheint jetzt angeklickt immer, wenn ich mein Dashboard (das heißt dann auch "Blogger im Entwurf") aufrufe, man kann es also immer rückgängig machen. Wenn man also im sogenannten"Entwurfs"Dashboard ist, hat man eine neue Funktion, wenn man LAYOUT anklickt. Dort  findet man nämlich jetzt auch einen "Vorlagen-Designer".

Wer einen Testblog hat, kann prima mit diesem im Vorlagen-Designer herumexperimentieren und riskiert nicht seinen funktionierenden Hauptblog zu zerschießen. Wer keinen Testblog hat, kann sich natürlich bei dieser Gelegenheit einen einrichten. Wer keinen Testblog hat und auch keinen einrichten will, sollte vorher vielleicht die eigene Html-Vorlage mit seinen Widgets sichern. Wie gesagt, "just in case".

Nach Anwahl einer Basis-Vorlage kann man im Vorlagen-Designer teilweise wunderbare Hintergrundbilder einbinden, mehrere Spalten neben dem Post einrichten - und sogar Post und Sidebar-Breite verändern -. Auch mehrere Spalten im Footer sind auswählbar. Klasse Geschichte, dumm nur, daß mein Theme inzwischen widgetmäßig sehr gut angepaßt ist. Im Moment nutze ich den Vorlagen-Designer daher nur zum herumexperimentieren. Aber nett, schaut Euch das doch mal an.

Eine andere SAche irritiert mich eher: Ich hätte schwören können, daß ich gerade hier im Editor ein neues Symbol gesehen habe, mit welchem direkt beim Posting eine Übersetzung möglich wäre. Da ich es aktuell aber nicht mehr sehe, hatte ich entweder eine Halluzination oder die Funktion gab es wirklich und Blogger.com hat sie nur gerade wieder herausgenommen. Dann dürfte sie demnächst vermutlich wieder auftauchen. Also abwarten ...

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja alles sehr spannend ... damit muss ich mich bald mal ausgiebig beschäftigen... da gibt es nämlich ein paar Kleinigkeiten, die dringend geändert werden wollen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Natira

    Ach, ich mach nur alle 6 monate ein Buck-Up das denk ich, reicht *g*

    Hey, wie geil ist dass denn? Das muss wirklich sehr frisch sein denn ich bin ja fast täglich auf dem Dashboard und das ist mir noch nicht aufgefallen. Da kann man ja spielen wie blöd!! Da haben sie ja mal was ganz tolles hin bekommen *freu* Dann wird mein Sommerkleidchen ja noch viel hübscher *höhö* Dann beginn ich doch im Testblog die Tage mal zu basteln an =) Und da man ja auch die Sidebars einrichten kann, was für mich jetzt etwas spät kommt, aber egal, find ich das echt ne tolle Sache!

    Du meinst direkt im Textediter? Hm... gut, ich brauch das nicht aber wär sicher interessant. Mal sehen, ist ja auch an der Zeiot das sich auch Blogger mal etwas neues einfallen lässt, auf was ich schon lange warte ist eine Passwortfunktion für den Artikel. Den hätte ich dann dich sehr gerne! Da könnte ich auch ab und an mal freier schreiben.... Aber lieber warte ich etwas länger mit neuen Funktionen, wie den Textediter, den neuen, dafür halten sie was sie versprechen *g*

    Aber danke fürs aufmerksam machen =)

    Schönen Samstag dir noch ;)
    Liebe GRüsse Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. @sayuri
    Ich meine sogar, bei den Hintergrundbilder etwas blubberblasenmäßiges gesehen zu haben :)

    @Alexandra
    Man kann sogar Vorschläge bei google einbringen, irgendwo auf den Hilfeseiten habe ich das gesehen. Solltest Du vielleicht mal zur Paßwortfrage machen :)

    Lg und ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!
    Natira

    AntwortenLöschen
  4. Oh echt? Dachte das geht nur auf englisch. Na mal sehen *g*

    AntwortenLöschen
  5. ... Ich weiß leider nicht, wie ich auf die Seite gekommen bin, aber gestern abend habe ich sie gesehen. Möglicherweise wurde von dieser Seite auch auf wieder auf's englische verwiesen. So genau habe ich nicht geschaut. Ich hatte mich umgesehen, weil ich wissen wollte, ob ich die lustigen grünen Katzen-Smilies auch irgendwie für die Kommentatoren in meinem Blog erreichbar machen kann. Geht aber wohl nicht :(

    AntwortenLöschen
  6. Also ich nutze ja auch Bloggerindraft, weils mit den Fotos dann auch funzt, aber den Designer hatte ich natürlich nicht entdeckt. Da muss ich doch demnächst mal dran gehen und sicher - ja ich glaub ist auch mal fällig. Danke fürs erinnern ;)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Gern geschehen :)
    Ich bin ja ein kleiner Schißhase und denke immer, meine Posts werden vom großen bösen Web-Geist gefressen oder von mir selbst beim Herumexperimentieren zerschossen (obwohl letzteres ja nun wirklich bei den ganzen Nachfragen SEHR unwahrscheinlich ist).
    Lg und auch Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Huch, hier siehts ja plötzlich so Blau aus *gg*

    Liebe Natira, ich hab mal ne Frage und zwar, die Unterseiten wie bei dir das SUB und so weiter, wie hast dus hinbekommen? Als das neu war hab ich es versucht auch bei mir zu unstallieren aber irgendwie haut das bei mir nicht hin.

    Ich weiss ja nicht, vielleicht mach ich ja nen Denkfehler aber kannst du mir mal sagen wie das funzt? Ich krieg immer nur eins hin dann geht gar nichts mehr *grummel*

    AntwortenLöschen
  9. :) Ich brauchte etwas Farbe.
    Was den Rest angeht, habe ich Dir eine Mail geschickt.
    LG Natira

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)