Samstag, 6. Februar 2010

read-a-thon #5

So, mal wieder ein kleines read-a-thon-Update. Was die Lesezeiten angeht, stoppe ich durchaus meine Fehlzeiten mit einer Stoppuhr , dann runde ich aber die volle Minute auf und ziehe diese Fehlzeiten von den 60-Minuten der jeweiligen Stunde ab.

Bücher:  
Buchtitel seit letztem Update:                       -Revier im 4. Stock
Bücherzahl seit letztem Update                     -3 Comic + 1 Buch
beendete Bücherzahl seit Start 10.00 Uhr      -3 Comic
parallel laufende Bücher seit Start 10.00 Uhr -weiterhin das Hörbuch

Seiten 
Seitenzahl seit letztem Update -112
Seitenzahl seit Start 10.00 Uhr -256

Zeiten  
gelesene Zeit seit letztem Update  - 120 minuten
Gesamtzeit seit Start 10.00 Uhr     - 230 minuten

Kaffee-o-Meter  
geleerte Kaffee-Becher seit letztem Update - 2
geleerte Kaffee-Becher seit Start                 - 4

Teilnehmer/Challenges/Gewinn
Teilnehmer, die Du besucht hast              - 9
beendete Mini-Challenges seit 10.00 Uhr  - 3
gewonnene Preise seit Start 10.00 Uhr    - 0

  
Eure Natira,
offensichtlich Buch- und Buchstaben-Junkie :)

Kommentare:

  1. Ui, du gehst ja richtig zielstrebig vor! :) Ich hoffe nur, dass du genug Kaffee im Haus hast! ;)

    AntwortenLöschen
  2. *grinst* Am Kaffee soll es nicht scheitern, ich muß nur aufpassen, daß ich nicht auf Warp springe und die read-a-thon-Sphäre verlasse :D

    AntwortenLöschen
  3. Also immer schön den Wecker stellen und brav mit den anderen kommunizieren, damit du noch in "unserer" Welt bleibst. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du bist ja echt gut dabei! Was den Kaffeekonsum angeht liegen wir aber immerhin gleichauf! ;) Viel Erfolg und viel Spaß noch weiterhin!

    AntwortenLöschen
  5. Ah klasse, der Kaffe-o-meter ist ja herrlich!!! Ich sollte bei mir einen Nudelsalat-o-meter einführen, mein Freund hat ihn extrem lecker gemacht und ich hab shcon unzähle Teller gefuttert.. peinlich *g*

    AntwortenLöschen
  6. Hauptsache lecker und nicht müde machend! Mein Abendbrot ist vielleicht doch ein Tick zu gut geworden für meine Verhältnisse, jetzt bin ich so satt *seufz* ;)

    AntwortenLöschen

Einerseits will ich Spam, andererseits Captcha-Codes für Euch vermeiden. Das Experiment mit nur registrierten Nutzern ist leider nicht vollständig geglückt, da ein paar von Euch trotz Open-ID. nicht kommentieren konnten. Also wieder frei für alle und Moderation bei Posts älter als 20 Tag/e. Ggf. muss ich wieder auf vollständige Moderation umstellen, falls der Spam bei aktuellen Posts überhand nimmt.
Wir lesen uns. :)